Info-Flyer für Familien

"Wir haben viele werdende und junge Familien im Viertel, und kennen selbst nicht alle Angebote, die es für sie hier gibt!“ Das war der Anstoß, sich zusammenzusetzen und einen Flyer „Rund um die Geburt“ für Milbertshofen- Am Hart zu recherchieren und herauszugeben.

In der REGSAM-Arbeitsgruppe fanden sich Vertreterinnen der Bezirkssozialarbeit, der Frühfördereinrichtungen und der Familienbildungsstätte, von niederschwelligen Beratungseinrichtungen wie Mütterzentrum und Mehrgenerationenhaus, die Kinderkrankenschwester des Gesundheitsamts und die Aktiven von Programmen wie „Opstapje“ und „Welcome“.

Unter Leitung der REGSAM Moderatorin erstellte die Gruppe ein Konzept für die Auswahl der relevanten Angebote und für die Finanzierung und Organisation, alles auf der Grundlage von bereits bestehenden ähnlichen Flyern aus anderen Stadtbezirken.

Die Angebote des Referats für Gesundheit und Umwelt wurden ebenso aufgenommen wie Beratung und Frühe Hilfen des Sozialreferats, Angebote und Gruppen der freien Träger und der Kirchengemeinden. Stillgruppen und Hebammen im Einzugsgebiet, weitere Hilfen rund um die Geburt sowie Haushaltshilfen und andere Unterstützung wurden recherchiert und aufgenommen.

So kam zu Jahresbeginn 2010 der Flyer „Rund um die Geburt“ heraus. Er wurde an vielen Stellen und Einrichtungen für Familien im Stadtviertel, u.a. auch bei Apotheken, Frauen- und Kinderärzten ausgelegt.

Aktualisiert wurde der Flyer "Rund um die Geburt" 2011.

Die Folgebroschüre "Milbertshofen-Am Hart Für Kinder von 0-3 Jahren", herausgegeben von REGSAM 2015, löste den Flyer "Rund um die Geburt" ab.

Zurück