Stühle raus!

Liebe Bürger_innen, liebe Einrichtungen in Neuhausen-Nymphenburg,

am Freitag, 20.07.2018 von 16:00 - 20:00 Uhr wollen wir gemeinsam in unserem Stadtbezirk feiern und mit unseren Nachbar_innen ins Gespräch kommen. REGSAM und der Bezirksausschuss  Neuhausen-Nymphenburg laden Sie unter dem Motto „Stühle raus!“ herzlich dazu ein, am frühen Abend Stühle und Tische raus zu stellen, zu reden, zu tafeln und zu diskutieren. Gerne können auch kleine Aktionen durchgeführt werden, z.B. gemeinsam Musik machen, spielen oder basteln.

Für eine „Stühle raus!“-Aktion eignen sich am besten öffentliche Grünflächen, Hinterhöfe, gemeinschaftliche Flächen von Hausanlagen oder andere private Plätze. REGSAM übernimmt die Anmeldung aller Aktionen beim Kreisverwaltungsreferat, für eine Genehmigung bei der Hausverwaltung etc. müssen die jeweiligen Organisator_innen selbst sorgen. Aus organisatorischen Gründen ist es leider nicht möglich, öffentliche Straßen oder Plätze zu nutzen.
Falls Sie mitmachen möchten, bitten wir um Anmeldung bis 04.05.2018. Notwendig sind die Angabe des genauen Standortes  der Aktion und eine kurze Beschreibung, was Sie vorhaben.

Kontakt: REGSAM | Johannes Michel | E-Mail: | Telefon: 089/189358-24

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anna Hanusch, Vorsitzende Bezirksausschuss 9 Neuhausen-Nymphenburg
Johannes Michel, REGSAM-Moderator Neuhausen-Nymphenburg

Zurück