Nachbarschaftsfest Mitterfeldstraße

Die sozialen Einrichtungen, die sich daran beteiligten, hatten Mitmachangebote für Kinder und Jugendliche sowie für ältere Menschen organisiert, und der Bezirksausschuss 21 hat Rikscha-Fahrten durchs Viertel spendiert. Infostände zeigten den Gästen vielfältige Hilfs- und Beratungsangebote auf. Die Stiftung kümmerte sich um das leibliche Wohl und für Stimmung sorgten „Mister Moskito“, „Strange Days“ und der italienische Tenor Luciano Sarazeni.

Zurück