REGSAM-Modrator_In im Gespräch

Das REGSAM-Netzwerk lebt von der regen Teilnahme aller Akteur_innen. Es ist uns wichtig, das Netzwerk offen und die Schwelle zum Teilnehmen so niedrig wie möglich zu halten.

Zugangswege zur Mitarbeit

Teilnahme an regionalen Facharbeitskreisen (FAKs) oder Projektgruppen (PGs)

Wenn Sie sich in einem Facharbeitskreis oder einer Projektgruppe einbringen wollen, öffnen Sie bitte die Unterseite Ihrer REGSAM-Region und informieren Sie sich über die Gremien (FAKs, PGs). Wenn Sie sich eine Zielgruppe oder ein Thema ausgesucht haben, kontaktieren Sie den FAK/PG-Sprecher und bitten um Aufnahme in den E-Mail -Verteiler. Dann kommen Sie einfach zum nächsten Treffen.
Hinweis: die Regionale Arbeitsgemeinschaft Soziales (RAGS) ist ein Delegiertengremium. Eine freie Teilnahme ist daher nicht möglich.

Teilnahme an der regionalen Arbeitsgruppe Flüchtlinge und Wohnungslose (FuW)

Möchten Sie sich rund um Flüchtlinge und Wohnungslose vernetzen, öffnen Sie bitte ebenfalls die Unterseite Ihrer Region und kontaktieren die zuständige REGSAM-Moderation.

Teilnahme an Schwerpunktarbeit

Informieren Sie sich über die laufenden Schwerpunktgebiete und kontaktieren Sie bei Interesse die zuständige REGSAM-Moderation.

Sonstige Fragen

Selbstverständlich können Sie uns zu allen Fragen direkt kontaktieren. Handelt es sich um regionsspezifische Themen, kontaktieren Sie bitte die zuständige REGSAM-Moderation. Deren Kontaktdaten finden Sie auf der jeweiligen Regionsseite. Bei allen anderen Anliegen hilft Ihnen gerne die REGSAM-Verwaltung weiter.