Nuria Weberpals. Moderator_In REGSAM

Nuria Weberpals

Regionen Schwabing-West/Schwabing-Freimann, Schwanthalerhöhe/Laim

Bayerstraße 77a, Rgb.
80335 München

089/189358-14

Region Schwabing-West/Schwabing-Freimann

REGSAM-Moderatorin: Nuria Weberpals

Erfahren Sie mehr über Ihren Stadtteil und alles, was für die soziale Arbeit in dieser REGSAM-Region wichtig ist:

  • Welche Gremien gibt es und welche Themen werden dort bearbeitet?
  • REGSAM-Aktivitäten und Projekte: Was beschäftigt die Menschen?
  • Wer sind meine Ansprechpartner_innen?
  • Wissenswerte Daten zur Region

Das REGSAM-Motto lautet "Voneinander wissen - Miteinander handeln".
Machen Sie mit!

Auf eine anregende und erfolgreiche Zusammenarbeit freut sich

Ihre REGSAM-Moderatorin
Nuria Weberpals

Termine

FAK Soziale Infrastruktur Freimann


Ort: wird bekannt gegeben

FAK Kinder, Jugend, Familie


Ort: Hermann Frieb Realschule

ÖAG / FAK Alte Menschen 4/12


Ort: ASZ Schwabing Ost

Projekte

Es ist genug für alle da!

Armut in München:

Es ist genug für alle da!

Mittwoch, 17.10.2018, 13:00 - 18:00 Uhr Münchner Freiheit 

Die REGSAM-Facharbeitskreise 4/12 veranstalten einen Nachmittag für alle!

Viele Informationen, verschiedenste Aktionen für Jung und Alt und Zeit für Gespräche. Insgesamt wirken circa 15 verschiedene soziale Einrichtungen mit und freuen sich auf ein Miteinander.

Anbandeln-Neue soziale Netzwerke im Münchner Norden gestalten

Anbandeln-Neue Netzwerke im Münchner Norden gestalten

Ein Fachtag in Kooperation mit der Pfennigparade.

Wir laden interessierte Fachleute zum Thema Sozialraumöffnung und Inklusion ein.

Interviews mit Betroffenen, ein Fachvortrag von Herr Prof. Endres von der Katholischen Stiftungshochschule München und best practise Beispiele sollen neue Impulse zur praktischen Umsetzung der Inklusion geben.

Anmeldung unter

anbandeln@pfennigparade.de

 

Wir freuen uns auf interessierte Teilnehmer!

Impressionen REGSAM-Region Schwabing-West/Schwabing-Freimann (4/12)

Fachtag "Zusammen leben? - Zusammen leben!"

Die Veranstaltung hat erfolgreich mit über 70 Teilnehmenden stattgefunden!

mehrzu: Fachtag "Zusammen leben? - Zusammen leben!"