Stellenanzeigen

Ehrenamtliche Tätigkeit in unserem Bereich Bildung und Sprache Externer Link

HORIZONT e.V.

80807 München
Teilzeit; Praktikum; Seit 17.04.2024

Weitere Informationen

Du arbeitest gerne mit Kindern zusammen und möchtest dich ehrenamtlich engagieren? In unserem Bereich Bildung & Sprache wird den Schulkindern aus dem HORIZONT-Haus und der Nachbarschaft eine ganzheitliche Lernförderung und Hausaufgabenbetreuung sowie zustzälich ein gemeinsames Mittagessen angeboten. Zur Unterstützung des Teams vor Ort suchen wir ehrenamtliche Helfer*innen.

Zur StellenanzeigeEhrenamtliche Tätigkeit in unserem Bereich Bildung und Sprache (Externer Link)

Sozialpädagoge (m/w/d) Betreutes Wohnen (ID MZ060) Externer Link

Condrobs e.V.

Emanuelstr. 16, 80796 München
Vollzeit; Seit 17.04.2024

Weitere Informationen

ab sofort, Vollzeit(39 Std./Woche), unbefristet

Zur StellenanzeigeSozialpädagoge (m/w/d) Betreutes Wohnen (ID MZ060) (Externer Link)

Sozialpädagog*in (m/w/d) Externer Link

HORIZONT e.V.

80807 München
Vollzeit - teilzeitfähig; Seit 17.04.2024

Weitere Informationen

HORIZONT e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für obdachlose Kinder und Mütter sowie sozial benachteiligte Familien in München einsetzt. Wir suchen ab sofort und unbefristet für unser HORIZONT-Haus Domagpark eine*n Sozialpädagog*in (m/w/d) zur Betreuung benachteiligter Bewohner*innen und Familien in Teil-/Vollzeit (20-39 Std./Woche)

Zur StellenanzeigeSozialpädagog*in (m/w/d) (Externer Link)

Bufdi (m/w/d) in der Veranstaltungstechnik Externer Link

HORIZONT e.V.

80807 München
Vollzeit; befristet; Seit 17.04.2024

Weitere Informationen

HORIZONT e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für obdachlose Kinder und Mütter sowie sozial benachteiligte Familien in München einsetzt. Für die Kulturbühne Spagat suchen wir ab dem 01.09.2024 eine*n Bufdi (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche)

Zur StellenanzeigeBufdi (m/w/d) in der Veranstaltungstechnik (Externer Link)

Sozialpädagoge (m/w/d) Einrichtungsleitung Präventionsarbeit (ID MZ037) Externer Link

Condrobs e.V.

Schwanthaler Str. 73 Rgb., 80336 München
Vollzeit; Vollzeit - teilzeitfähig; Teilzeit; Seit 17.04.2024

Weitere Informationen

ab sofort in Teil- oder Vollzeit (32-39 Std./Woche), unbefristet

Zur StellenanzeigeSozialpädagoge (m/w/d) Einrichtungsleitung Präventionsarbeit (ID MZ037) (Externer Link)

Sozialpädagoge (m/w/d) Betreutes Wohnen (ID MZ060) Externer Link

Condrobs e.V.

Emanuelstr. 16, 80796 München
Vollzeit; Seit 17.04.2024

Weitere Informationen

ab sofort, Vollzeit(39 Std./Woche), unbefristet

Zur StellenanzeigeSozialpädagoge (m/w/d) Betreutes Wohnen (ID MZ060) (Externer Link)

Nachhaltige Pädagogik im Westend – Komm zu uns in den Pusteblume Hort! Pädagogische Hortleitung (m/w/d) ab sofort unbefristet gesucht (Teilung der Leitungsaufgaben möglich) Externer Link

Pusteblume e.V. Hort, Astallerstr. 14, 80339 München

80339 München
Vollzeit - teilzeitfähig; Seit 16.04.2024

Zur StellenanzeigeNachhaltige Pädagogik im Westend – Komm zu uns in den Pusteblume Hort! Pädagogische Hortleitung (m/w/d) ab sofort unbefristet gesucht (Teilung der Leitungsaufgaben möglich) (Externer Link)

Stellenprofil

Wir – 23 naturerfahrene, in Partizipation geübte und abenteuerlustige Kinder mit Eltern, zwei Fachkräften und einer FSJlerin – suchen für unseren großzügig ausgestatteten Eltern-Ini-Hort ei-ne pädagogische Leitung, die Lust hat sukzessive Leitungsverantwortung zu übernehmen und/oder zu teilen (bis 35 Std./Woche). Wir sind eine Einrichtung, die Wert auf Nachhaltigkeit, vegetarische Ernährung und Umweltbe-wusstsein legt und freuen uns auf Interessent*innen, die Freude haben sich mit ihren Ideen einzubringen und den Hort mit viel Gestaltungsmöglichkeiten zu leiten. Wir bieten: • Anstellung nach TVöD (gleicher Tarif wie bei der Stadt München) • Betriebliche Altersvorsorge • Fahrtkostenzuschuss • Attraktiver Arbeitsort im Westend (Astallerstr. 14) mit guter öffentlicher Anbindung • Flache Hierarchien in einem motivierten Team • Fortbildungs- und Entfaltungsmöglichkeiten • Supervision • Klausurtage • Gute Einarbeitung durch erfahrene Fachkräfte • Raum für Gestaltung und eigene Schwerpunktsetzung • Familiäre Atmosphäre • Engen Austausch mit der Elternschaft • Ansprechende Räumlichkeiten • Vielfältige Ausstattung (z.B. Montessori-Material, Werkbank, Hochebene, Musikinstru-mente (Klavier, Congas, Gitarre u.a.)) • Vegetarisches Catering • Produktive Zusammenarbeit mit der Sprengelschule • Wöchentlichen Zugang zur Turnhalle in der Guldeinschule Die Öffnungszeiten des Horts sind: Montag bis Freitag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr und in den Schulferien von 8.00 bis 17.00 Uhr. Wir freuen uns sehr auf Deine/Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: vorstand-hort@pusteblume.info

Anforderungsprofil Bewerber*in

Pädagogische Fachkraft

Erzieherin / Sozialpädagogin (m/w/d) für Kinderschutzstelle Externer Link

Diakonie München und Oberbayern, Bereich Jugendhilfe

München
Vollzeit; Vollzeit - teilzeitfähig; Teilzeit; Seit 16.04.2024

Weitere Informationen

In unserer Schutzstelle KinderRäume in Ludwigsfeld / Feldmoching bieten wir Kindern im Alter von 3 bis 11 Jahren, die vom Jugendamt in Obhut genommen wurden, für maximal drei Monate Sicherheit, Geborgenheit und Schutz. Als Verstärkung für unser engagiertes, offenes Team freuen wir uns auf Dich als Erzieherin / Sozialpädagogin / Heilpädagogin oder Sonderpädagogin (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit (20-40 Stunden/Woche mit Schichtdiensten).

Zur StellenanzeigeErzieherin / Sozialpädagogin (m/w/d) für Kinderschutzstelle (Externer Link)

Sozialpädagogin (Diplom/Bachelor/Master) w/m/d, TZ befristet für Mutter-Kind-Haus Lucia Externer Link

Sozialdienst katholischer Frauen München e.V.

81241 München
Teilzeit; Seit 16.04.2024

Weitere Informationen

Die Mutter-Kind-Einrichtung Lucia ist ein stationäres Angebot für Mütter mit psychischen Erkrankungen, die in der Versorgung ihres Kindes als auch im Umgang mit ihrer Erkrankung Hilfe und Unterstützung benötigen. In der Einrichtung in München-Pasing leben elf Mütter mit jeweils einem Kind im Alter von 0-3 Jahren, die rund um die Uhr von einem multiprofessionellen Team betreut werden. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum bei einem attraktiven Arbeitgeber.

Zur StellenanzeigeSozialpädagogin (Diplom/Bachelor/Master) w/m/d, TZ befristet für Mutter-Kind-Haus Lucia (Externer Link)

Anforderungsprofil Bewerber*in

• Freude an einer intensiven Arbeitsbeziehungen mit psychisch kranken Müttern und ihren Kindern • Erfahrung und Offenheit für den Umgang mit psychischer Erkrankung

Psychologin w/m/d, TZ unbefristet für Mutter-Kind-Haus Lucia Externer Link

Sozialdienst katholischer Frauen München e.V.

81241 München
Teilzeit; Seit 15.04.2024

Weitere Informationen

Die Mutter-Kind-Einrichtung Lucia ist ein vollstationäres Angebot für Mütter mit psychischen Erkrankungen, die in der Versorgung ihres Kindes als auch im Umgang mit ihrer Erkrankung Hilfe und Unterstützung benötigen. In der Einrichtung leben elf Mütter mit jeweils einem Kind im Alter von 0-3 Jahren, die rund um die Uhr von einem multiprofessionellen Team betreut werden.

Zur StellenanzeigePsychologin w/m/d, TZ unbefristet für Mutter-Kind-Haus Lucia (Externer Link)

Anforderungsprofil Bewerber*in

Mehrjährige Berufserfahrung; Erfahrung im Umgang mit psychischer Erkrankung, insbesondere mit Traumafolgestörungen und Persönlichkeitsstörungen

Pädagogische:n Projektleiter:in mit Referententätigkeit Externer Link

Keine Macht den Drogen e. V.

80798
Teilzeit; Seit 12.04.2024

Weitere Informationen

KEINE MACHT DEN DROGEN e. V. ist ein gemeinnütziger Förderverein, der seit über 30 Jahren suchtpräventive Maßnahmen und Projekte für Kinder und Jugendliche sowie erwachsene Multiplikator:innen (Lehrer:innen, Schulsozialarbeiter:innen und Eltern) konzipiert und durchführt.

Zur StellenanzeigePädagogische:n Projektleiter:in mit Referententätigkeit (Externer Link)

Stellenprofil

Deine Aufgaben:  organisatorische Planung und Leitung von Präventionsprojekten  Konzeption und Gestaltung von Schulungsunterlagen  pädagogische Weiterentwicklung bestehender und Entwicklung neuer Maßnahmen  Referententätigkeit: Vorträge und Workshops in Präsenz und online  Evaluierung und Nachbereitung der Veranstaltungen  Netzwerkarbeit: Vertretung von KMDD in suchtpräventiven Gremien  Beantwortung von Anfragen an den Verein Wir bieten Dir:  abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem kleinen Team  Raum für eigene Ideen und praktische Umsetzung  neue Impulse durch Gremienarbeit, Arbeitskreise und regelmäßige Weiterbildung  Vergütung in Anlehnung an TVöD-SuE Entgeltgruppe S 12 sowie weitere Zuwendungen (z. B. Deutschlandticket Job, Sachbezüge, i.d.R. Sonderzahlung)  30 Urlaubstage (bei 5-Tage-Woche), zusätzlich arbeitsfrei 24. und 31.12.  gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexibles Arbeiten, Home Office teilweise möglich  zentral gelegenes Büro in München-Schwabing mit angenehmem Arbeitsklima

Anforderungsprofil Bewerber*in

Wir freuen uns auf Dich als Kollegin oder Kollegen mit:  (Fach-) Hochschulabschluss (z. B. Sozialpädagogik, Pädagogik, Soziale Arbeit o. ä.)  (Berufs-) Erfahrung in den Bereichen Suchtprävention oder Jugendarbeit/Jugendhilfe oder Erwachsenenbildung  Organisationsfähigkeit und Erfahrung im Projektmanagement  Teamfähigkeit und Eigeninitiative  Verantwortungsbewusstsein  sehr guten Deutschkenntnissen, Textsicherheit und kommunikative Kompetenz  sehr guten Kenntnissen von MS-Office  Bereitschaft zu gelegentlichen projektbezogenen Dienstreisen

Sozialpädagog*in für das AWO Begegnungszentrum Externer Link

AWO Kreisverband München-Stadt e.V.

80637 München
Teilzeit; Seit 12.04.2024

Weitere Informationen

Für das Begegnungszentrum, das Herzstück des Mehrgenerationenwohnens am Reinmarplatz, suchen wir baldmöglichst eine*n empathische*n und enagierte*n Sozialpäadogen*in, die uns bei Projekten für Alt und Jung tatkräftig unterstützt.

Zur StellenanzeigeSozialpädagog*in für das AWO Begegnungszentrum (Externer Link)

Stellenprofil

Konzeption,Organisation und Durchführung vielfältiger generationsübergreifender Projekte Sozialpädagogische Begleitung des sozialen Mittagstisches Beratung und Unterstützung von älteren Menschen und Familien Offene Kinder- und Jugendarbeit Konzeptionelle Umsetzung und Weiterentwicklung Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit Entwicklung und Umsetzung von Beteiligungsstrukturen der quartiersbezogenen Bewohnerarbeit

Anforderungsprofil Bewerber*in

abgeschlossenes Studium zum Diplom Sozialpädagogen (m/w/d) FH oder Sozialpädagogen (m/w/d) B.A. oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung und Freude am Umgang mit Menschen aller Alterstufen eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten wertschätzende und empathische Haltung gegenüber Ratsuchenden sowie interkulturelle Kompetenz Berufserfahrung in niedrigschwelliger Sozialarbeit Verwaltungskenntnisse von Vorteil Hands-on Mentalität gute Deutschkenntnisse

Mitarbeiter - Soziale Arbeit ASZ Lehel (m/w/div.) Externer Link

Bayerisches Rotes Kreuz- KV München

80538 München
Vollzeit - teilzeitfähig; Seit 11.04.2024

Weitere Informationen

Im Münchner Roten Kreuz setzen sich über 1.300 hauptamtliche Mitarbeiter*innen, rund 4.100 ehrenamtliche Aktive und ca. 60.000 Fördermitglieder für ihre Mitmenschen ein. Als Hilfsorganisation und Spitzenverband der freien Wohlfahrts- und Gesundheitspflege ergreifen wir Partei für hilfsbedürftige und notleidende Menschen - unabhängig von Nationalität, Religion und politischer Überzeugung.

Zur StellenanzeigeMitarbeiter - Soziale Arbeit ASZ Lehel (m/w/div.) (Externer Link)

Einrichtungsleitung (m/w/d) für Kooperative Ganztagsbildung / Hort Externer Link

Diakonie München und Oberbayern - Innere Mission München e.V.

München
Teilzeit; Seit 11.04.2024

Weitere Informationen

Für unser Team suchen wir ab dem 01.09.2024 eine*n Einrichtungsleiterin / Einrichtungsleiter (m/w/d) in Teilzeit (30 Std./Woche).

Zur StellenanzeigeEinrichtungsleitung (m/w/d) für Kooperative Ganztagsbildung / Hort (Externer Link)

Sozialarbeiterin mit Diplom/B.A./M.A. Abschluss als Einrichtungsleitung

Verein schule beruf e.V., Mädchen*treff Blumenau

81375 München
Teilzeit; Seit 11.04.2024

Weitere Informationen

Lust auf die Arbeit in einem feministischen Mädchen*projekt in der Blumenau mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum? Der Verein schule beruf e.V. sucht ab 01.06.2024 eine Sozialarbeiterin mit Diplom/B.A./M.A. Abschluss als Einrichtungsleitung unbefristet mit 30 Wochenstunden Aufgrund den besonderen Sensibilitätsanforderungen an die Stelle wird eine Person gesucht, die sich als weiblich identifiziert.

Stellenprofil

Ihr Arbeitsplatz: Der Mädchen*treff Blumenau ist eine feministische Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Trägerschaft des Vereins schule beruf e.V. und liegt im Münchner Stadtteil Hadern/Blumenau. Zielgruppe der Angebote sind Mädchen* und junge Frauen* von 9-21 Jahren. Die drei Säulen der Einrichtung sind Politische Bildung, Freizeitgestaltung, sowie Empowerment & Unterstützung und umfassen die Bereiche offener Betrieb, Freizeitgestaltung & Ausflüge, feministische Bildungs-, Projekt- sowie Vernetzungsarbeit. Ihr Aufgabengebiet: Als Einrichtungsleitung mit geschäftsführenden Tätigkeiten sind Sie für die pädagogische und organisatorische Leitung der Einrichtung zuständig und arbeiten kooperativ mit dem Fachkräfteteam und dem Träger-verein zusammen. Sie haben die Personalverantwortung, Fach- und Dienstaufsicht, sind zuständig für die Entwicklung und Umsetzung der Konzeption, sowie die finanzielle Verwaltung der Einrichtung. Der sach- und fachgerechte Mitteleinsatz sind ebenso in Ihrer Verantwortlichkeit, wie die pädagogische Arbeit, die Außenvertretung, Kooperation und Vernetzung in verschiedenen Fachgremien. Der Kontakt zum ehrenamtlichen Vorstand des Vereins und den im Jugendamt zuständigen Stellen läuft über Ihre Person. Innerhalb des Stundenkontingents ist auch die Übernahme sozialpädagogischer Fallarbeit, sowie die Gestaltung des offenen Betriebs, die Durchführung von Ausflügen und Ferienfahrten in einem begrenzten Rahmen vorgesehen. Ansprechpersonen: Julia Dolguschev und Sandra Lüders, Festnetz: 089 – 57 95 46 61, Mobil: 0159 – 01 67 43 51, www.maedchentreff-blumenau.de Bewerbungen bitte per E-mail oder schriftlich an: Mädchen*treff Blumenau Gelbhofstraße 16 81375 München E-Mail: maedchentreff_blumenau@schuleberuf.de

Anforderungsprofil Bewerber*in

Wir erwarten: • Feministisch parteiliche Grundhaltung • Freude an und einschlägige Erfahrung in der Offenen Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen*, bevorzugt mit Leitungserfahrung • Interesse an einer lebendigen, herausfordernden Arbeitsstelle • Eigenverantwortliche Übernahme von Aufgabenbereichen und Projekten • Gute Strukturierung sowie Überblick und Planungskompetenz • Lust auf enge Zusammenarbeit und Steuerung in einem kleinen Team • Kenntnisse über Teamführung, -entwicklung und -motivation • Engagement, Kooperations- und Konfliktfähigkeit • Eigeninitiative, Kreativität und die Fähigkeit zur Selbstorganisation • Kompetenz in der fachpolitischen Interessensvertretung • Interesse an Mitarbeit und Mitsprache im Verein schule beruf e.V. • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch in den Abendstunden und samstags Wir bieten: • Einen angemessenen Verantwortungsspielraum • Ein engagiertes und unterstützendes hauptamtliches Team • Einen vielseitigen und gestaltbaren Tätigkeitsbereich • Ein sensibilisiertes Team in den Bereichen Gender, sexuelle Orientierung & Identität, Rassismus und sämtlichen Normalisierungs- und Diskriminierungsformen • Supervision, Fortbildung, Bildungsurlaub • Interessantes Arbeitszeitmodell (4-Tage-Woche, Stundenkonto, etc.) • Vergütung in Anlehnung an TVÖD S15 zzgl. Zusatzleistungen für die Altersvorsorge • Einen überschaubaren Trägerverein mit flachen Hierarchien, sowie der Möglichkeit zur Mitgestaltung und Mitbestimmung Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen* of Color bzw. Frauen* mit Flucht- und Migrationsgeschichte und unabhängig religiöser Zugehörigkeit, sexueller Orientierung und/oder einer Schwer-behinderung.

Mitarbeiter:in Verwaltung Externer Link

Donum Vitae in Bayern e.V.

Haar
Teilzeit; Seit 11.04.2024

Weitere Informationen

DONUM VITAE in Bayern e.V. ist ein bürgerlich-rechtlicher Verein, der sich auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes für den Schutz des ungeborenen Lebens ebenso einsetzt wie für die Würde von Frauen, Männern und Kindern. Wir unterhalten an 20 Orten in Bayern staatlich anerkannte Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen.

Zur StellenanzeigeMitarbeiter:in Verwaltung (Externer Link)

Stellenprofil

Die staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen DONUM VITAE in Bayern e.V. Haar sucht ab 1. Juli 2024 eine/einen Mitarbeiter/in für die Verwaltung unbefristet für 20 Wochenstunden Ihre Aufgaben: - Büroorganisation - Erstkontakte mit ratsuchenden Menschen - Terminverwaltung - Aktenführung und -verwaltung - Verwaltungsaufgaben bei Stiftungsanträgen - allgemeine Büroarbeiten Wir wünschen uns: - Erfahrung in der Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich - allgemeine Computerkenntnisse - sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel und Outlook) - sicheres Auftreten im Umgang mit Klient/innen und bei Außenkontakten - Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Eigenständigkeit und Teamfähigkeit - selbstständige Arbeitsweise - Englischkenntnisse Wir bieten: - 20 Wochenstunden und Bezahlung nach TV-L 6 - betriebliche Altersvorsorge - Supervision - Zuschuss zu Jobticket - sowie eine gute Einarbeitung Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an: haar@donum-vitae-bayern.de z.H. Frau Henrici Bitte alle Dokumente möglichst in einem PDF zusammenfassen. Nähere Informationen unter www.haar.donum-vitae-bayern.de

Anforderungsprofil Bewerber*in

- Erfahrung in der Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich - allgemeine Computerkenntnisse - sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel und Outlook) - sicheres Auftreten im Umgang mit Klient/innen und bei Außenkontakten - Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Eigenständigkeit und Teamfähigkeit - selbstständige Arbeitsweise - Englischkenntnisse

Sozialpädagogin* Externer Link

IMMA e.V. Beratungsstelle

München
Teilzeit; Seit 09.04.2024

Zur StellenanzeigeSozialpädagogin* (Externer Link)

Empfangsmitarbeitende (w/m/d) in Teilzeit zwischen 8 - 16 Wochenstunden Externer Link

Paritätische Haus für Mutter und Kind München gGmbH

81371 München
Teilzeit; Werkstudent; Seit 09.04.2024

Weitere Informationen

Das Haus für Mutter und Kind bietet seit über 60 Jahren ein vorübergehendes Zuhause für wohnungslose Frauen und ihre Kinder aus aller Welt. Als eine der größten Münchner Mutter-Kind-Einrichtungen beraten und begleiten wir unsere Bewohnerinnen auf ihrem Weg in ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben. Der Empfang ist rund um die Uhr besetzt und die zentrale Anlaufstelle mit Servicefunktion für alle, die im Haus leben, arbeiten oder es besuchen. Aufgaben wie die Gewährleistung der Schutzfunktion.

Zur StellenanzeigeEmpfangsmitarbeitende (w/m/d) in Teilzeit zwischen 8 - 16 Wochenstunden (Externer Link)

Stellenprofil

Ihre künftigen Aufgaben - Professioneller und wertschätzender Empfang von Besucher*innen - Büro- und Verwaltungstätigkeiten, Schließdienste und Rundgänge - Einleiten von Notfallketten bei Brandmeldung, Unfällen oder technischen Störungen - Wechselschichten à durchschnittlich 8 Stunden (Früh-, Spät- und Nachtschicht) - Wochenend- und Feiertagsdienste, aber auch Urlaubs- und Krankheitsvertretungen wochentags Wir bieten Ihnen - Leistungsgerechte Vergütung nach der Konzernbetriebsvereinbarung des PARITÄTISCHEN, Landesverband Bayern e.V. - Betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung - Einen vielseitigen, verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich - Ein engagiertes und unterstützendes Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre

Anforderungsprofil Bewerber*in

Ihr Profil - Sie besitzen ein freundliches, respektvolles Auftreten mit guten Umgangsformen - Sie haben Freude am Umgang mit Menschen aus aller Welt - Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse und gute Deutsch- und Englischkenntnisse - Sie sind zuverlässig, engagiert und zeitlich sehr flexibel z.B. für kurzfristige Krankheitsvertretungen - Auch in stressigen Situationen reagieren Sie souverän und behalten jederzeit den Überblick Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail (und ausschließlich im PDF-Format). Sie haben noch Fragen? Rufen Sie einfach an, Frau Baumgärtner beantwortet gern Ihre offenen Fragen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: PARITÄTISCHE Haus für Mutter und Kind München gGmbH, Frau Baumgärtner, Bleyerstr. 6, 81371 München Tel. 089 – 74 21 54-0 E-Mail: bettina.baumgaertner@paritaet-bayern.de Ausführliche Informationen über unsere Einrichtung finden Sie unter www.mutter-kind-haus.org

Sozialpädagoge*in / Erzieher*in (m/w/d) als Teamleitung für Kinderschutzstelle Externer Link

Diakonie München und Oberbayern, Bereich Jugendhilfe

München
Vollzeit; Vollzeit - teilzeitfähig; Teilzeit; Seit 09.04.2024

Weitere Informationen

Wir suchen Dich als Teamleiter*in!

Zur StellenanzeigeSozialpädagoge*in / Erzieher*in (m/w/d) als Teamleitung für Kinderschutzstelle (Externer Link)

Sozialpädagoge (m/w/d) Jugendstreetwork (ID MZ059) Externer Link

Condrobs e.V.

Schwanthalerstr. 84, 80336 München
Vollzeit; Seit 08.04.2024

Weitere Informationen

in Vollzeit (39 Std./Woche), unbefristet

Zur StellenanzeigeSozialpädagoge (m/w/d) Jugendstreetwork (ID MZ059) (Externer Link)

Sozialpädagoge (m/w/d) amb. Betreutes Wohnen (ID SW047) Externer Link

Condrobs e.V.

Westerhamerstr. 11, 81671 München
Teilzeit; Seit 08.04.2024

Weitere Informationen

ab sofort, in Teilzeit (mind. 30 Std./Woche), unbefristet

Zur StellenanzeigeSozialpädagoge (m/w/d) amb. Betreutes Wohnen (ID SW047) (Externer Link)

Sozialpädagoge (m/w/d) Betreutes Wohnen (ID MZ060) Externer Link

Condrobs e.V.

Emanuelstr. 16, 80796 München
Vollzeit; Seit 08.04.2024

Weitere Informationen

ab sofort, Vollzeit(39 Std./Woche), unbefristet

Zur StellenanzeigeSozialpädagoge (m/w/d) Betreutes Wohnen (ID MZ060) (Externer Link)

Sozialpädagoge (m/w/d) für Seniorenwohnanlage Externer Link

AWO Kreisverband München-Stadt e.V.

80809 München
Teilzeit; Seit 08.04.2024

Weitere Informationen

Die psychosoziale Betreuung der Seniorenwohnanlage Neustifterstraße in Milbertshofen ist ein Angebot für diejenigen Bewohner*innen, die Unterstützung in ihrem Lebensalltag benötigen. Sie erhalten Begleitung und Unterstützung mit der Zielsetzung, dass sie selbstbestimmt und mit guter Lebensqualität in den eigenen vier Wänden älter werden können.

Zur StellenanzeigeSozialpädagoge (m/w/d) für Seniorenwohnanlage (Externer Link)

Stellenprofil

siehe Link zur Stellenanzeige

Anforderungsprofil Bewerber*in

siehe Link zur Stellenanzeige

Bildungsmanagement in der Politischen Bildung

Bayerisches Seminar für Politik e.V.

80331 München
Vollzeit - teilzeitfähig; befristet; Seit 08.04.2024

Weitere Informationen

• Voll- oder Teilzeitstelle • Mutterschutz-/Elternzeitvertretung, zunächst befristet bis 31.12.2025 • Eine angemessene Vergütung nach hauseigener Gehaltsstruktur, • Einen gesellschaftlich relevanten, vielfältigen und interessanten Aufgabenbereich, • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit großer Eigenverantwortung • Zentraler Arbeitsort im Herzen von München • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an julia.davis@baysem.de

Stellenprofil

• Inhaltliche und organisatorische Konzeption, Planung und Durchführung von Veranstaltungsformaten der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung (Präsenz-, Hybrid- und Online-Veranstaltungen) • Veranstaltungsbezogene Verwaltung: Organisation/ Disposition, Abwicklung und Nachbereitung der Bildungsmaßnahmen inklusive Antragstellung und Abrechnung • Unterstützung der Geschäftsführung in den Bereichen Buchhaltung und Haushaltsführung • Evaluation, Fortentwicklung und Organisation des Jahresprogramms • Akquise von Teilnehmenden, Referierenden und Kooperationspartnern inkl. Kontaktpflege • Bildungsmarketing und Öffentlichkeitsarbeit für die Bildungsmaßnahmen (v.a. Social Media, Gestaltung von Newslettern und Flyern, Verfassen von Blog-Texten) • Mitarbeit am Qualitätsmanagement der Einrichtung • Mitarbeit an Anträgen für Modellprojekte und -förderungen

Anforderungsprofil Bewerber*in

• Abgeschlossenes Studium oder einen dem Stellenprofil entsprechenden Beruf • Interesse an politischen Zusammenhängen • Politische und soziale Kompetenzen und Engagement • Identifikation mit den Werten der Sozialen Demokratie • Eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten und Organisationstalent • Keine Scheu vor verwaltungstechnischen Aufgaben • Gute kommunikative Fähigkeiten in schriftlicher und mündlicher Form sowie gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen • Teamfähigkeit

Teamplayer (m/w/d) gesucht! Externer Link

Stiftung Gute-Tat München & Region

80339 München
Teilzeit; Werkstudent; Seit 05.04.2024

Weitere Informationen

Die Freiwilligenagentur "Heute ein Engel" ist das Kernprogramm der gemeinnützigen Stiftung Gute-Tat. Für unseren Standort München & Region suchen wir ab sofort eine Assistenz (m/w/d) auf 520,- € Basis. Arbeitszeiten: Do und nach Absprache flexibel, 8 Std/Wo Arbeitsort: Präsenz-Arbeitsplatz im Büro Westend, 80339 München, kein Homeoffice möglich, leider nicht barrierefrei. Wir bieten ein flexibles und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem guten Betriebsklima.

Zur StellenanzeigeTeamplayer (m/w/d) gesucht! (Externer Link)

Leitung der Abteilung „Umschulung und Qualifizierung“ m/w/d; VZ, TZ möglich Externer Link

avanta München e. V.

81829 München
Vollzeit - teilzeitfähig; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

avanta München e. V. arbeitet seit 1994 erfolgreich im Bereich beruflicher Rehabilitation. Mit dem sozialen Betrieb avanta Lettershop und der Qualifizierungsmaßnahme avanta Steps begleiten wir langzeitarbeitslose Frauen (zurück) in das Erwerbsleben. Wir führen allgemeine berufliche Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Büro und EDV, sowie Qualifizierungsmaßnahmen und Umschulungen im kaufmännischen Bereich durch.

Zur StellenanzeigeLeitung der Abteilung „Umschulung und Qualifizierung“ m/w/d; VZ, TZ möglich (Externer Link)

Stellenprofil

• Anleitung und Qualifizierung von Umschülerinnen im Berufsbild „Kauffrau für Büromanagement“ • Stütz- und Förderunterricht für Umschülerinnen • Anleitung von Arbeitsabläufen, Einsatzplanung, arbeitspädagogische Begleitung im Rahmen der Wahlqualifikation „Personalwirtschaft“ • Vorbereitung und Begleitung der Umschülerinnen beim Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt • Kontaktpflege mit Berufsschule und IHK • Dokumentation (z.B. Teilnehmerinnendokumentation, Statistik) • Tätigkeiten in der Teilnehmerinnenverwaltung

Anforderungsprofil Bewerber*in

• Ein abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder eine kaufmännische Berufsausbildung • Methodische, pädagogische Kenntnisse • Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung, Anleitung, Weiterbildung • Gute bis sehr gute allgemeine Büro- und EDV-Kenntnisse (MS Office Pro) • Wünschenswert: Ausbildereignungsprüfung (AdA) • Interesse an frauenspezifischer Bildungsarbeit und der Förderung von Frauen • Freude an vielseitigem und lösungsorientiertem Arbeiten im Team • Gender- und Kultursensibilität, Erfahrung mit geschlechterdifferenzierter, insbesondere frauenspezifischer Arbeit

Studium Soziale Arbeit: Semesterpraktikum in der Sozialpsychiatrie Externer Link

Diakonie Hasenbergl e.V.

80933
Praktikum; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

Unser Betreutes Einzelwohnen ist ein Hilfsangebot zur selbstbestimmten Lebensführung für Menschen ab 60 Jahren, die psychisch erkrankt sind oder unter einer Sucht leiden. Wir bieten Ihnen individuelle Unterstützung mit dem Ziel, das selbstbestimmte Leben in der eigenen Wohnung zu erhalten und die psychische Gesundheit zu stabilisieren. Dabei ist es uns ein großes Anliegen, Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu respektieren.

Zur StellenanzeigeStudium Soziale Arbeit: Semesterpraktikum in der Sozialpsychiatrie (Externer Link)

Stellenprofil

Das wünschen wir uns von Dir: Du befindest Dich in einem laufenden Studium Soziale Arbeit / Sozialpädagogik Du begleitest unsere Mitarbeitenden bei Hausbesuchen und Beratungsterminen im Büro und im häuslichen Lebensumfeld der Menschen Du begleitest unsere Klient*innen zu Terminen Du identifizierst Dich mit den Leitlinien der Diakonie Hasenbergl e.V.

Anforderungsprofil Bewerber*in

Das bist Du: Du bist kreativ und hast Lust darauf, ein Gruppenangebot mit psychisch belasteten / suchterkrankten Menschen durchzuführen Du möchtest dir im Rahmen deines Studiums einen praxisnahen Überblick über das interdisziplinäre Hilfesystem verschaffen Du interessierst Dich für Krankheitsbilder von Menschen mit psychischen Belastungen und möchtest lernen, professionell damit umzugehen Du interessierst Dich auch für den Krisendienst? Toll, denn du hast während des Praktikums die Möglichkeit, auch dort zu Hospitieren! Du suchst einen modernen Arbeitsplatz? Perfekt, denn dein Praktikum findet in einem Neubau an der Schleißheimer Straße 450a statt. Dort sind gleich mehrere Projekte aus der Sozialpsychiatrie unter einem Dach, und du bekommst einen tollen Überblick über alle Dienste!

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) VZ (39 Std/Wo) bei hpkj tagesstätte Externer Link

hpkj e.V.

80799 München
Vollzeit; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

Bezahlung S12 TVöD-SuE mit Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + monatl. Fahrtkostenzuschuss ÖVNP + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversicherung + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 300 € Gesundheitsbudget + 300 € Fortbildungsbudget + 30 Tage Urlaub + 3 Tage Urlaub für Schichtdienst + 2 Regenerationstage + auf Wunsch 2 freie Umwandlungstage + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage

Zur StellenanzeigeSozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) VZ (39 Std/Wo) bei hpkj tagesstätte (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung: Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden/Woche) Einsatzort: Einrichtung tagesstätte, Adalbertstraße 86, 80799 München Bewerbung an claudia.bauersachs@hpkj-ev.de In die Schule „geht“ man, in der Familie „ist“ man – bei uns dürfen die Jugendlichen so sein, wie sie wirklich sind. Bei uns können die Jugendlichen ankommen. Wir nehmen sie genauso, wie sie sind. Unsere Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) ist ein Bindeglied zwischen Jugendlichen, Schule und Familie. Das Besondere: Wir betreuen Jugendliche im Alter von 9 bis 17 Jahren, die mit ihrem Profil in ihrem Alter kein anderes Angebot erhalten. Mit unserer Unterstützung können die Jugendlichen nachholen, was sie aufgrund ihrer Lebensumstände an sozialer und schulischer Entwicklung verpasst haben. Sie lernen fürs Leben: Wie sie ihre Freizeit gestalten, wie sie im Bildungssystem lernen, wie sie sich in Gruppen verhalten und z.B. auch, wie sie sich im öffentlichen Raum mit der UBahn bewegen können. Aufgabenschwerpunkte • Betreuung von Jugendlichen in Gruppen- und Einzelarbeit • Mitwirkung bei der Elternarbeit • Schul- und Ausbildungsbegleitung (Lernzeitbetreuung, partiell Nachhilfe, Lernförderung, etc.) • Planung und Durchführung von Freizeiten, intensivpädagogischen Maßnahmen, Gruppenrunden • Selbständige Erledigung administrativer Aufgaben für Jugendliche und Einrichtung • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Therapeut*innen, Kliniken und diversen Fachstellen • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige pädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor + Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit + Freude an intensiven Begegnungen

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) TZ/VZ (30-39 Std/Wo) hpkj flex.home Externer Link

hpkj e.V.

81543 München
Vollzeit - teilzeitfähig; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

Bezahlung S12 TVöD-SuE mit Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversicherung + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 300 € Gesundheitsbudget + 300 € Fortbildungsbudget + 30 Tage Urlaub + 3 Tage Urlaub für Schichtdienst + 2 Regenerationstage + auf Wunsch 2 freie Umwandlungstage + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage + Fachliche und persönliche Weiterbildung

Zur StellenanzeigeSozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) TZ/VZ (30-39 Std/Wo) hpkj flex.home (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung: Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) im Gruppendienst in Teil- oder Vollzeit (30-39 Stunden/Woche) Einsatzort: Einrichtung flex.home, Pilgersheimer Straße 42, 81543 München Bewerbung an raffaela.innerbichler@hpkj-ev.de Wir betreuen herausfordernde Jugendliche auf ihrem Weg der Höhen und Tiefen mit konstanten Beziehungen und einem passgenauen Setting über Hindernisse hinweg stationär und ambulant. Mit langjähriger sozialpädagogischer Kompetenz und therapeutischem Know-how unterstützt unser interdisziplinäres Team die jungen Menschen dabei eine neue Perspektive für Schule, Beruf und die nahe Zukunft zu entwerfen. Wir setzen uns ein für die Belange der Jugendlichen und gestalten Beziehungsarbeit mit Blick auf Wille und Ressourcen. Aufgabenschwerpunkte • Betreuung von Jugendlichen in Gruppen- und Einzelarbeit im Wohngruppen-Alltag • Vertrauensbetreuerschaft und Fallverantwortung für 2 bis 3 Jugendliche • Mitwirkung bei der Elternarbeit • Schul- und Ausbildungsbegleitung (Lernzeitbetreuung, partiell Nachhilfe, Lernförderung, etc.) • Ambulante Betreuung in der Nachsorge oder bei Rückführungen • Planung und Durchführung von Freizeiten, Milieutherapie, Unternehmungen, Gruppenabenden • Selbständige Erledigung administrativer Aufgaben für Jugendliche und Einrichtung • Ggfs. Betreuung von Jugendlichen im »Einzelbetreuten Wohnen« außerhalb der Einrichtung • Ggfs. mehrtägige ISE-Maßnahmen im In- oder Ausland • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Therapeut*innen, Kliniken und diversen Fachstellen

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige pädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor + Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit + Spaß an den Freiheiten von Schicht-, Wochenend- und Nachtdiensten

Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin VZ (Gruppendienst + stv.Leitung) hpkj casa.solln Externer Link

hpkj e.V.

81479 München
Vollzeit; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

Bezahlung S12 TVöD-SuE mit Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversicherung + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 300 € Gesundheitsbudget + 300 € Fortbildungsbudget + 30 Tage Urlaub + 3 Tage Urlaub für Schichtdienst + 2 Regenerationstage + auf Wunsch 2 freie Umwandlungstage + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage + Fachliche und persönliche Weiterbildung

Zur StellenanzeigeSozialarbeiterin/Sozialpädagogin VZ (Gruppendienst + stv.Leitung) hpkj casa.solln (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung eine Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (Gruppendienst + stellvertr. Einrichtungsleitung) in Vollzeit (39 Stunden/Woche) Einsatzort: Einrichtung casa.solln, Sollner Straße 59, 81479 München Bewerbung an nadine.bader@hpkj-ev.de Mit Kind und Kegel: In unserem großen Haus geht es manchmal zu wie in der Villa Kunterbunt. In unserer inklusiven, vollbetreuten Einrichtung betreuen wir junge Frauen mit Jugendhilfebedarf oder mit geistiger Behinderung gemeinsam mit ihrem Kind. Unser Ziel ist es, die Mütter in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und ihre Erziehungskompetenz zu stärken. Im Alltag und in Überforderungssituationen unterstützen wir die Bewohnerinnen bei ihrer Lebensführung und der Kindsversorgung. Aufgabenschwerpunkte • Betreuung von Müttern und ihren Kindern in Gruppen- und Einzelarbeit im Wohngruppen-Alltag • Vertrauensbetreuerschaft und Fallverantwortung für 1 bis 2 Mütter und deren Kinder • Planung und Durchführung von Freizeiten, Milieutherapie, Unternehmungen, Gruppenabenden • Selbständige Erledigung administrativer Aufgaben für Mütter, Kinder und Einrichtung • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Therapeut*innen, Kliniken und diversen Fachstellen • Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige pädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor + Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit + Spaß an den Freiheiten von Schicht-, Wochenend- und Nachtdiensten

Sozialpädagoge *in zur Koordination unseres Nachbarschaftstreffs an der Nordhaide Externer Link

Diakonie Hasenbergl e.V.

80933
Teilzeit; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

Das Nachbarschaftsbüro Nordhaide ist Treffpunkt und Anlaufstelle für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Nordhaide. Bei uns können sich Nachbarinnen und Nachbarn kennenlernen, an Gruppenangeboten oder Veranstaltungen teilnehmen und eigene Ideen und Projekte umsetzen. In unseren Nachbarschaftstreffs fördern mit dem Konzept der quartiersbezogenen Bewohner*innenarbeit Patizipation und Engagement bei allen Anwohner*innen im Stadtteil und unterstützen so unsere Demokratie.

Zur StellenanzeigeSozialpädagoge *in zur Koordination unseres Nachbarschaftstreffs an der Nordhaide (Externer Link)

Stellenprofil

Das wünschen wir uns von Dir Du hast Sozialpädagogik / Soziale Arbeit studiert oder eine vergleichbare Qualifikation Vielleicht bringst du schon Erfahrung in der stadtteilbezogenen Arbeit/Gemeinwesenarbeit mit oder interessierst Dich sehr dafür Du hast Humor! Du identifizierst Dich mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl e.V.

Anforderungsprofil Bewerber*in

Das bist Du Du bist Impulsgeber*in für die Gestaltung unserer Treffräume und Angebote. Deine Begeisterung inspiriert und ermutigt die Gemeinschaft, aktiv mitzugestalten. Aktiviere unsere Nachbarn! Durch Deine Überzeugungskraft gewinnst und begleitest Du engagierte Nachbar*innen. Gemeinsam schaffen wir eine lebendige Nachbarschaft. Gewinne Freiwillige für die Nachbarschaft! Deine organisatorischen Fähigkeiten sind gefragt! Denn du unterstützt und organisierst Stadtteilangebote. Du trägst dazu bei, stadtteilbezogene Angebote zu organisieren. So stärken wir gemeinsam den Zusammenhalt in unserer Nachbarschaft. Gestalte die Stadtteilentwicklung mit: Du bist aktiv an der Mitwirkung bei der Stadtteilentwicklung beteiligt. Deine Ideen und Initiative sind entscheidend für positive Veränderungen in unserer Gemeinschaft. Zusammen formen wir die Zukunft unseres Stadtteils.

Psychologe (m/w/d) Teilzeit (20 Std/Wo) bei hpkj all-in-one Externer Link

hpkj e.V.

80539 München
Teilzeit; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

+ Bezahlung nach TVöD E13 + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversicherung + Monatlicher Fahrkostenzuschuss ÖPNV + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 300 € Gesundheitsbudget + 300 € Fortbildungsbudget + 30 Tage Urlaub + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage + Fachliche und persönliche Weiterbildung + Regelmäßige Supervision 14-tägig)

Zur StellenanzeigePsychologe (m/w/d) Teilzeit (20 Std/Wo) bei hpkj all-in-one (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung Psychologe (m/w/d) in Teilzeit (20 Stunden/Woche) Einsatzort: Einrichtung all-in-one, Herrnstraße 21, 80539 München Bewerbung an claudia.bauersachs@hpkj-ev.de Wir betreuen Kinder und Jugendlichen individuell abgestimmt und direkt in der Schule. So können wir sie an einem zentralen Ort ihres Lebens dabei unterstützen ihre Schwierigkeiten zu meistern, neue Erfahrungen zu machen und weitere Schritte in der persönlichen Entwicklung zu gehen. Wir begleiten sie dabei sich in eine Gruppe einzufügen und Konflikte konstruktiv zu lösen. Mit intensiver Elternarbeit wirken wir auch im familiären Umfeld und arbeiten daran die Familie (wieder) gesprächsfähig zu machen und die Erziehungskompetenz der Eltern zu stärken. Als Psychologischer Fachdienst begleiten Sie unser Team in der Fallarbeit und entwickeln Sie die fachliche Praxis mit uns weiter. Aufgabenschwerpunkte + Fallarbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern auch in Form von (Klein)gruppenangeboten + Enge Zusammenarbeit mit Psychiater*innen, Therapeut*innen, Kliniken und diversen Fachstellen + Mitarbeit an der Weiterentwicklung der fachlichen Praxis der Einrichtung + Unterstützung des Teams + Psychoedukation + Therapeutische Gruppenrunden + Intensivpädagogische Maßnahmen

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige psychologische oder heilpädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor + Freude an intensiven Begegnungen

Erzieher (m/w/d) in TZ (19,5 Std/Wo) für KiJuFa Unterstützungsangebote bei hpkj otto.family Externer Link

hpkj e.V.

81731 München
Teilzeit; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

Bezahlung S8b TVöD-SuE mit Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversicherung + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 300 € Gesundheitsbudget + 300 € Fortbildungsbudget + 30 Tage Urlaub + 3 Tage Urlaub für Schichtdienst + 2 Regenerationstage + auf Wunsch 2 freie Umwandlungstage + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage + Fachliche und persönliche Weiterbildung

Zur StellenanzeigeErzieher (m/w/d) in TZ (19,5 Std/Wo) für KiJuFa Unterstützungsangebote bei hpkj otto.family (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab sofort und unbefristet Erzieher (m/w/d) für KiJuFa Unterstützungsangebote in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche) unbefristet Einsatzort: Dezentrale Unterkunft Ottobrunnerstraße 28h, 81737 München Bewerbung an karlotta.brietzke@hpkj-ev.de Mit unseren Angeboten von otto.family unterstützen wir geflüchtete Kinder, Jugendliche und Familien (KiJuFa) niedrigschwellig und effektiv direkt an ihrem Wohnort, der Unterkunft in der Ottobrunnerstraße. Dort herrscht eine freundliche Atmosphäre, die auch durch die gemischte Belegung von alleinstehenden Männern und Frauen, Alleinerziehenden und Familien entsteht. Mit unseren Angeboten der KiJuFa unterstützen wir die Familien bei ihrer Integration und bauen Brücken zu den Regelangeboten der Kinder- und Jugendhilfe, Kita und Schule und sozialen Diensten. Aufgabenschwerpunkte • Präventiver Kinderschutz durch Beratung und Angebote • Unterstützung beim Ankommen • Integration der begleiteten Kinder- und Jugendlichen • Unterstützung bei der Integration im Bildungssystem • Stärkung alleinerziehender Elternteile • Lotsenfunktion für die Familien im Sozialraum

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige pädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor + Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit + Freude an interkulturellen Begegnungen

Fachkraft für Nachtbereitschaft (w) in Mutter-Kind-Wohngruppe; TZ (22 Std/Wo) hpkj casa.solln Externer Link

hpkj e.V.

81479 München
Teilzeit; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

Bezahlung nach TVÖD Entgeltgruppe je nach Qualifikation mit entsprechenden Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversicherung + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 300 € Gesundheitsbudget + 300 € Fortbildungsbudget + 30 Tage Urlaub + 2 Regenerationstage + auf Wunsch 2 freie Umwandlungstage + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage

Zur StellenanzeigeFachkraft für Nachtbereitschaft (w) in Mutter-Kind-Wohngruppe; TZ (22 Std/Wo) hpkj casa.solln (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung eine Fachkraft für Nachtbereitschaft in Mutter-Kind-Wohngruppe in Teilzeit (22 Stunden/Woche, AZ 16 Uhr bis 10 Uhr am Folgetag) Einsatzort: Einrichtung casa.solln, Sollner Straße 59, 81479 München Bewerbung an nadine.bader@hpkj-ev.de »Mit Kind und Kegel« Sie haben ein Herz für kleine Kinder? Sie möchten Mütter in ihrer Rolle unterstützen und zu einem guten Mutter-Kind-Gefüge beitragen? In unserer inklusiven, vollbetreuten Einrichtung betreuen wir junge Frauen mit Jugendhilfebedarf oder mit geistiger Behinderung gemeinsam mit ihrem Kind. Wir unterstützen die Bewohnerinnen bei ihrer eigenverantwortlichen Lebensführung und bei der Versorgung ihres Kindes – im Alltag und in Überforderungssituationen. Aufgabenschwerpunkte • Begleitung und Unterstützung der jungen Mütter bei der Pflege und Versorgung ihrer Säuglinge und Kleinkinder während der Nacht • Führen und Sicherstellen der notwendigen Dokumentation • Pädagogische Betreuung der Bewohnerinnen in Überforderungssituationen und in Krisen

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige pädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor + Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit + Freude an intensiven Begegnungen

Erzieherin für Kick Off extra AMBULANT Externer Link

extra AMBULANT

München
Teilzeit; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

Wir suchen zum 01.05.2024 eine Erzieherin mit 14 Stunden die Woche für Kick Off extra AMBULANT, unseren Kinder- und Elternbereich der Suchtberatungsstelle. Der Verein extra e.V. wurde 1994 mit dem Ziel gegründet, abhängigkeitserkrankte und -gefährdete Mädchen*, Schwangere, Frauen* und deren Kinder sowie weibliche Angehörige in ihrer speziellen Lebenssituation zu unterstützen. Der Fokus von Kick Off liegt dabei auf den Kindern und Jugendlichen aus suchtbelasteten Familiensystemen.

Zur StellenanzeigeErzieherin für Kick Off extra AMBULANT (Externer Link)

Stellenprofil

Planung und Durchführung von Gruppen für Kinder und Jugendliche • Planung und Durchführung von Ferienprogrammen • Einzelgespräche mit Kindern und Jugendlichen • Kinderbetreuung • Mitwirkung bei Elterngesprächen • Netzwerkarbeit mit entsprechenden Stellen z. B. Jugendamt usw. • Dokumentation • Teilnahme an Hilfeplangesprächen/Round Table • Spenden generieren

Anforderungsprofil Bewerber*in

Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin oder vergleichbarer Abschluss • Berufserfahrung mit Kindern und Eltern • Berufserfahrung in der Sucht- und Frauenhilfe (von Vorteil) • die Fähigkeit sich einzufühlen und sich gleichzeitig professionell abzugrenzen • eine gefestigte und belastbare Persönlichkeit • Parteilichkeit für das Kind • strukturierte und eigenständige Arbeitsweise

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) TZ/VZ (35-39 Std/Wo) bei hpkj welcome hagenbacher Externer Link

hpkj e.V.

81243 München
Vollzeit - teilzeitfähig; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

Bezahlung S12 TVöD-SuE mit Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversich. + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 300 € Gesundheitsbudget + 300 € Fortbildungsbudget + 30 Tage Urlaub + 3 Tage Urlaub für Schichtdienst + 2 Regenerationstage + auf Wunsch 2 freie Umwandlungstage + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage + Fachliche und persönliche Weiterbildung

Zur StellenanzeigeSozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) TZ/VZ (35-39 Std/Wo) bei hpkj welcome hagenbacher (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung: Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) in Teilzeit (35-39 Stunden/Woche), Schichtdienst ohne Nachtschicht Einsatzort: hpkj welcome.hagenbacher, Hagenbacher Straße 39, 81243 München Bewerbung an eva.reitmayer@hpkj-ev.de Auf dem Weg in die Unabhängigkeit: In unserer Wohngruppe unterstützen wir männliche Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Fluchthintergrund dabei ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Individuell begleiten wir jeden Einzelnen in der Alltagsführung, beim Schulabschluss und im Übergang von Schule und Beruf. Wir schätzen authentisches Auftreten, Offenheit, Humor und Geduld für die wunderbare Aufgabe die Bewohner unserer Wohngruppe bestmöglich in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Aufgabenschwerpunkte • Betreuung von Jugendlichen in Gruppen- und Einzelarbeit im Wohngruppen-Alltag • Vertrauensbetreuerschaft und Fallverantwortung für 2 bis 3 Betreute • Schul- und Ausbildungsbegleitung (Lernzeitbetreuung, partiell Nachhilfe, Lernförderung, etc.) • Planung und Durchführung von Freizeiten, Unternehmungen, Gruppenabenden • Selbständige Erledigung administrativer Aufgaben für Jugendliche und Einrichtung • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Therapeut*innen, Kliniken und diversen Fachstellen • Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige pädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor + Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit + Freude an kultursensiblen Begegnungen

Kinderpfleger *in oder Sozialpädagogische/r Assistent *in Haus für Kinder in der Max-Bill-Straße Externer Link

Diakonie Hasenbergl e.V.

80933
Vollzeit - teilzeitfähig; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

Unser Haus für Kinder in der Max-Bill-Straße ist eine unserer größten Kindertageseinrichtung und unsere Gruppen machen sich nun auf dem Weg zur Inklusionseinrichtung. Hierfür suchen wir Dich als Fachkraft! Unterstütze uns mit Deinem Wissen und Deinen Erfahrungen! Du hast die Chance, Dich aktiv an dem spannenden Prozess zu beteiligen und eigene Ideen und Vorschläge einzubringen.

Zur StellenanzeigeKinderpfleger *in oder Sozialpädagogische/r Assistent *in Haus für Kinder in der Max-Bill-Straße (Externer Link)

Stellenprofil

Das wünschen wir uns von Dir Du hast eine abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Kinderpfleger *in, Sozialpädagogische/r Assistent *in oder eine vergleichbare Ausbildung Zusammen mit Deinem Team und den Integrations-/ Therapeut*innen planst Du pädagogische Bildungs- und Förderangebote und führst diese selbst durch Zusammen mit der Leitung und dem Team bringst Du die Organisation und das Konzept zur inklusiven Einrichtung voran Du bereicherst uns mit Deinen Erfahrungen und Deinem Wissen und förderst damit unseren inklusiven Weg Du identifizierst Dich mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl e.V.

Anforderungsprofil Bewerber*in

Das bist Du Du hast so richtig Lust auf etwas Neues und möchtest Deine kreativen Ideen bei uns mit einbringen, wenn sich unsere Einrichtung nun auf dem Weg zur Inklusionseinrichtung macht Du hast Lust unsere Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt, teilweise mit sonderpädagogischen Förderbedarf, ein Stück ihres Weges zu begleiten Du hast Freude daran unsere Familien in allen erziehungsrelevanten Belangen zu begleiten und zu beraten

Auszubildende (m/w/d) für das Assistenzkraftmodell Kinderpflege (Leki) für unsere Kinderkrippe Gruithuisenstraße Externer Link

Diakonie Hasenbergl e.V.

80933
Praktikum; Seit 04.04.2024

Zur StellenanzeigeAuszubildende (m/w/d) für das Assistenzkraftmodell Kinderpflege (Leki) für unsere Kinderkrippe Gruithuisenstraße (Externer Link)

Stellenprofil

Du verfügst über eine Anmeldung und/oder Zusage an einer Fachakademie Du bringst Leidenschaft und Liebe im Umgang mit großen und kleinen Menschen mit Du bist humorvoll und flexibel, belastbar und mit Freude an der Arbeit Dich erwartet ein motiviertes Team, Freiräumen für Deine kreativen Ideen, eine fundierte Anleitung sowie ein tolles Betriebsklima Du identifizierst Dich mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl e.V.

Anforderungsprofil Bewerber*in

Du hast Freude daran kleine Menschen im Alter von 0-3 Jahren aus unterschiedlichen Kulturen in ihrer Entwicklung zu unterstützen Du freust Dich darauf in Abstimmung mit der Anleitung und dem Team Projekte und Angebote entsprechend deines Ausbildungsplanes vorzubereiten und durchzuführen Du begeisterst Dich für das Thema Nachhaltigkeit und möchtest das auch in Deiner täglichen Arbeit aufgreifen Du möchtest gruppenübergreifend arbeiten und stehst dem Konzept der Teilöffnung positiv gegenüber Du bist offen Dich weiter zu entwickeln und hast Lust in einem reflektierenden Team zu arbeiten

Verwaltungskraft, Kauffrau -/ Kaufmann Büromanagement, Sachbearbeitung, Geschäftsstelle, Diakonie Hasenbergl Externer Link

Diakonie Hasenbergl e.V.

80933
Teilzeit; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

Das sind wir Die Diakonie Hasenbergl e.V. ist ein innovatives, gemeinnütziges Unternehmen mit mehr als 60 Einrichtungen in ganz München. Rund 550 Mitarbeitende arbeiten unter dem Motto zusammen. tun. in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Kindertageseinrichtungen, Sozialpsychiatrie, Senioren- und Stadtteilarbeit sowie Arbeitswelt und Jugendhilfe.

Zur StellenanzeigeVerwaltungskraft, Kauffrau -/ Kaufmann Büromanagement, Sachbearbeitung, Geschäftsstelle, Diakonie Hasenbergl (Externer Link)

Stellenprofil

Das wünschen wir uns von Dir Du hast eine kaufmännische Berufsausbildung absolviert. Sehr gute, versierte MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel, Word und Outlook) sind für dich in diesem Bereich selbstverständlich Du hast den Führerscheinklasse B Du identifizierst Dich mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl e.V.

Anforderungsprofil Bewerber*in

Das bist Du Du liebst es mit Spaß in die Arbeit zu gehen! Dabei bewältigst du auch mal ungewöhnliche Anfragen - der Hummor kommt bei dir nicht zu kurz! Du hast ein souveränes und freundliches Auftreten und hilfst gerne weiter, sowohl im Team, als auch darüber hinaus Du hast ein gutes Verhandlungsgeschick und kannst deshalb etwa bei Verhandlungen zu Rahmenverträgen unterstützen. Beim operativen Einkauf und beim Tätigen von Bestellungen holst du einen guten Preis für uns raus, weißt aber auch, dass wir nachhaltig einkaufen wollen Du bist Bewertungs-Experte*in für Lieferanten und Dienstleistungen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Einrichtungen sorgst du dafür, dass wir stets die besten Partnerschaften eingehen. Mit Deinem Blick für Qualität und Effizienz bauen wir gute Lieferanten-Beziehungen auf Du jonglierst gerne mit Zahlen und möchtest lernen, wie man Bedarfserhebungen in Zusammenarbeit mit unseren weiteren Abteilungen und Einrichtungen erstellt. Du erstellst gerne Reportings, Umfragen und Auswertungen Als Organisationstalent planst du gerne Veranstaltungen und Meetings

SEJ-Praktikant *in für unsere Kinderkrippe Gruithuisenstraße Externer Link

Diakonie Hasenbergl e.V.

80933
Praktikum; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

Das sind wir Die Kinderkrippe Gruithuisenstraße liegt im Nordwesten Münchens in einer ruhigen Wohngegend und bietet Betreuung für Kinder aus unterschiedlichen Nationalitäten, Kulturkreisen und Religionen. In vier alters- und geschlechtsgemischten Gruppen betreuen wir hier jeweils 12 Kinder im Alter von neun Wochen bis zum Eintritt in den Kindergarten.

Zur StellenanzeigeSEJ-Praktikant *in für unsere Kinderkrippe Gruithuisenstraße (Externer Link)

Stellenprofil

Das wünschen wir uns von Dir Du verfügst über eine Anmeldung und/oder Zusage an einer Fachakademie Du bringst Leidenschaft und Liebe im Umgang mit großen und kleinen Menschen mit Du bist humorvoll und flexibel, belastbar und mit Freude an der Arbeit Dich erwartet ein motiviertes Team, Freiräumen für Deine kreativen Ideen, eine fundierte Anleitung sowie ein tolles Betriebsklima Du identifizierst Dich mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl e.V.

Anforderungsprofil Bewerber*in

Das bist Du Du hast Freude daran kleine Menschen im Alter von 0-3 Jahren aus unterschiedlichen Kulturen in ihrer Entwicklung zu unterstützen Du freust Dich darauf in Abstimmung mit der Anleitung und dem Team Projekte und Angebote entsprechend deines Ausbildungsplanes vorzubereiten und durchzuführen Du begeisterst Dich für das Thema Nachhaltigkeit und möchtest das auch in Deiner täglichen Arbeit aufgreifen Du möchtest gruppenübergreifend arbeiten und stehst dem Konzept der Teilöffnung positiv gegenüber Du bist offen Dich weiter zu entwickeln und hast Lust in einem reflektierenden Team zu arbeiten

Marketing / Öffentlichkeitsarbeit / Fundraising m/w/d in Teilzeit 25 Std./Woche Externer Link

avanta München e. V.

81829 München
Teilzeit; Seit 04.04.2024

Weitere Informationen

avanta München e. V. arbeitet seit 1994 erfolgreich im Bereich beruflicher Rehabilitation und hat das Ziel der beruflichen und sozialen Integration von Frauen, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt benachteiligt sind. Wir führen allgemeine berufliche Arbeits- und Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Büro und EDV, sowie Umschulung / Ausbildung im kaufmännischen Bereich durch.

Zur StellenanzeigeMarketing / Öffentlichkeitsarbeit / Fundraising m/w/d in Teilzeit 25 Std./Woche (Externer Link)

Stellenprofil

• Marketing / Öffentlichkeitsarbeit − Gestaltung von Newslettern, Flyern, Sachberichten, dgl. − Entwicklung, redaktionelle Betreuung der Social-Media-Aktivitäten − Festlegung und Überprüfung der Einhaltung unseres corporate designs − Begleitung, Planung und Betreuung von öffentlichen Veranstaltungen • Fundraising − Entwicklung und Umsetzung eines Fundraising-Konzepts − Außenvertretung des Vereins bei Fundraising-Veranstaltungen − Akquise von Spenden- , Stiftungs- und Bußgeldern • Anleitung von Umschülerinnen des Berufsbilds „Kauffrau für Büromanagement“ in der Wahlqualifikation „Marketing und Vertrieb“

Anforderungsprofil Bewerber*in

• ein abgeschlossenes Fachhoch- / Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung (Marketing / Fundraising / Kommunikation) • Berufserfahrung im Bereich Marketing / Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising • gute Kenntnisse in MS Office Pro und Umgang mit gängigen Online-Technologien (insb. SEA, SEO, WordPress, AdServer etc.) • Erfahrung im (Online-)Texten; strategische Erfahrung mit Social Media-Kanälen und der redaktionellen Betreuung • hohe kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit, Freude an Vernetzung und Kennenlernen neuer Kooperationspartner • Gender- und Kultursensibilität, Erfahrung mit geschlechterdifferenzierter, insbesondere frauenspezifischer Bildungsarbeit • Begeisterungsfähigkeit für soziale Inhalte und Freude an Arbeit mit Menschen • Wünschenswert: Erfahrung mit Bildungsmaßnahmen, AdA-Schein

KURSLEITER*INNEN (w/m/d) AUF HONORARBASIS FÜR ELTERN-KIND-KURSE GESUCHT Externer Link

Fabi – Paritätische Familienbildungsstätte München e.V.

Giesinger Bahnhofplatz 2, 81539 München
Teilzeit; Seit 03.04.2024

Zur StellenanzeigeKURSLEITER*INNEN (w/m/d) AUF HONORARBASIS FÜR ELTERN-KIND-KURSE GESUCHT (Externer Link)

Stellenprofil

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und arbeiten mit großem Engagement in der Familienbildung. Wir stehen für eine positive zwischenmenschliche Atmosphäre und eine Kultur des Miteinanders, getragen durch gegenseitiges Vertrauen und Verlässlichkeit. Unsere Mitarbeiter*innen sind mit ihren Fähigkeiten und ihrem Engagement das Herz der Fabi. Wir bieten eine gute Einarbeitung und Hospitationsmöglichkeit, eine angenehme Arbeitsatmosphäre & Unterstützung durch ein hauptamtliches Team, bewährte Fabi-Kurskonzepte aber auch viel Raum für Kreativität und eigene Ideen, eine gute Ausstattung mit Kursmaterialien und schöne Räumlichkeiten, bis zu 3.000 Euro im Jahr als steuerfreue Übungsleiter*innenpauschale möglich, Kostenlose Fortbildungen & vergünstigte Kursgebühren

Anforderungsprofil Bewerber*in

Sie haben eine pädagogische Ausbildung haben und/oder Erfahrung und Freude an der Kurs-Arbeit mit Eltern und Kindern (von 0 – 6 Jahren) & Zeit für einen oder mehrere wöchentliche Eltern-Kind-Kurse wochentags oder am Wochenende (Vorrangig suchen wir Kursleiter*innen für folgenden Bereiche: Musik / Bewegungen / Kreativität).

Sozialpädagogin oder Sozialpädagoge in Vollzeit oder Teilzeit

Freizeitliga Isarvorstadt e.V.

80337 München
Vollzeit; Teilzeit; Seit 03.04.2024

Weitere Informationen

Das Tröpferlbad sucht ab sofort Dich als Sozialpädagogin oder Sozialpädagogen in Vollzeit oder Teilzeit für unsere vielfältige Jugendarbeit.

Stellenprofil

Was Du mitbringst! • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik • dass Du Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen (Teenagern und jungen Volljährigen) hast, empathisch und kontaktfreudig bist und offen auf Jugendliche zugehen kannst • Dich für neue und eigene Projekte begeistern kannst • bereit bist, den Treff aktiv mit Deinen eigenen Ideen mitzugestalten • über eine gute Team-und Kommunikationsfähigkeit verfügst • Freude an Sport und Spiel hast • idealerweise schon Berufserfahrung in der Jugendarbeit hast, wobei dies nicht zwingend notwendig ist • bereit bist, durch Öffentlichkeitsarbeit (Werbeaktionen, aufsuchende Jugendarbeit) unseren Treff noch bekannter zu machen • kein Problem hast, auch in den Abendstunden zu arbeiten (max. bis 22:00 Uhr) Worauf Du Dich freuen kannst! • tolle Räumlichkeiten (Musikraum, Werkraum, etc.) • ein nettes Team, welches Dich bei der Einarbeitung unterstützt • ein spannendes Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten der eigenen Mitgestaltung • eine lebendige Arbeit mit viel Raum für spontane und kreative Aktionen • viel Freiraum bei der Umsetzung von Deinen Projekten und Ideen • zentrale Lage mit direktem Zugang zur Isar und guter Verkehrsanbindung • kostenloser Parkplatz • Ballungsraumzulage und Fahrtkosten bei Nutzung des MVV • Weihnachtsgeld und Sonderzahlungen Was Deine Aufgaben sind! • Dialog und Aktivitäten mit den Jugendlichen im offenen Treff-Alltag • gemeinsame Planung von Projekten und Durchführung von spontanen Aktionen • Unterstützung der Jugendlichen bei schulischen und beruflichen Themen Wenn unsere Einrichtung Dein Interesse geweckt hat, bewirb Dich gleich entweder telefonisch oder per Mail! Jugendtreff Tröpferlbad Thalkirchner Str. 96 80337 München Tel.: 089/766868 E-Mail: troepferlbad@t-online.de

Erzieherin oder Erzieher in Vollzeit oder Teilzeit

Freizeitliga Isarvorstadt e.V.

80337 München
Vollzeit; Teilzeit; Seit 03.04.2024

Weitere Informationen

Das Tröpferlbad sucht ab sofort Dich als Erzieherin oder Erzieher in Teilzeit oder Vollzeit für unsere vielfältige Jugendarbeit.

Stellenprofil

Was Du mitbringst! • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in • dass Du Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen (Teenagern und jungen Volljährigen) hast, empathisch und kontaktfreudig bist und offen auf Jugendliche zugehen kannst • Dich für neue und eigene Projekte begeistern kannst • bereit bist, den Treff aktiv mit Deinen eigenen Ideen mitzugestalten • über eine gute Team-und Kommunikationsfähigkeit verfügst • Freude an Sport und Spiel hast • idealerweise schon Berufserfahrung in der Jugendarbeit hast, wobei dies nicht zwingend notwendig ist • bereit bist, durch Öffentlichkeitsarbeit (Werbeaktionen, aufsuchende Jugendarbeit) unseren Treff noch bekannter zu machen • kein Problem hast, auch in den Abendstunden zu arbeiten (max. bis 22:00 Uhr) Worauf Du Dich freuen kannst! • tolle Räumlichkeiten (Musikraum, Werkraum, etc.) • ein nettes Team, welches Dich bei der Einarbeitung unterstützt • ein spannendes Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten der eigenen Mitgestaltung • eine lebendige Arbeit mit viel Raum für spontane und kreative Aktionen • viel Freiraum bei der Umsetzung von Deinen Projekten und Ideen • zentrale Lage mit direktem Zugang zur Isar und guter Verkehrsanbindung • kostenloser Parkplatz • Ballungsraumzulage und Fahrtkosten bei Nutzung des MVV • Weihnachtsgeld und Sonderzahlungen Was Deine Aufgaben sind! • Dialog und Aktivitäten mit den Jugendlichen im offenen Treff-Alltag • gemeinsame Planung von Projekten und Durchführung von spontanen Aktionen • Unterstützung der Jugendlichen bei schulischen und beruflichen Themen Wenn unsere Einrichtung Dein Interesse geweckt hat, bewirb Dich gleich entweder telefonisch oder per Mail! Jugendtreff Tröpferlbad Thalkirchner Str. 96 80337 München Tel.: 089/766868 E-Mail: troepferlbad@t-online.de

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) TZ (30-32 Std/Wo) hpkj wohnprojekt.plus Externer Link

hpkj e.V.

81476 München
Teilzeit; Seit 01.04.2024

Weitere Informationen

Bezahlung S12 TVöD-SuE mit Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversicherung + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 300 € Gesundheitsbudget + 300 € Fortbildungsbudget + 30 Tage Urlaub + 3 Tage Urlaub für Schichtdienst + 2 Regenerationstage + auf Wunsch 2 freie Umwandlungstage + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage + Fachliche und persönliche Weiterbildung

Zur StellenanzeigeSozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) TZ (30-32 Std/Wo) hpkj wohnprojekt.plus (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung: Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) in Teilzeit (30-32 Stunden/Woche) Einsatzort: Einrichtung wohnprojekt.plus Bewerbung an julia.bolf@hpkj-ev.de Wir bieten eine Vielfalt an flexiblen Betreuungsformen für Jugendliche und (junge) Erwachsene an. Unser Ziel ist es die von uns Betreuten auf ihrem Weg zu einer selbstständigen Lebensführung zu begleiten und sie bei der Überwindung ihrer gegenwärtigen Schwierigkeiten zu unterstützen. Dabei passen wir Umfang und Intensität flexibel an den individuellen Bedarf an. Dafür stehen uns unterschiedliche Standorte zur Verfügung. Wir im Team sind motiviert, gut vernetzt und schätzen die Abwechslung und Vielfalt, die unsere Arbeit beinhaltet. Möchten Sie uns kennenlernen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Aufgabenschwerpunkte + Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Gruppen- und Einzelarbeit in Wohngruppen und im betreuten Wohnen an verschiedenen Standorten + Vertrauensbetreuerschaft und Fallverantwortung für 3-4 Jugendliche/junge Erwachsene + Schul- und Ausbildungsbegleitung + Planung und Durchführung von Unternehmungen, Gruppenabenden + Selbständige Erledigung administrativer Aufgaben für Jugendliche und Einrichtung + Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Therapeut*innen, Kliniken und diversen Fachstellen + Mitwirkung bei der Elternarbeit + Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige pädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor + Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit + Freude an intensiven Begegnungen

Erzieher (m/w/d) unbefristet, VZ (39 Std/Wo) bei hpkj family Externer Link

hpkj e.V.

81476 München
Vollzeit; Seit 01.04.2024

Weitere Informationen

Bezahlung S9 TVöD-SuE mit Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + monatl. Fahrtkostenzuschuss ÖVNP + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversicherung + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 300 € Gesundheitsbudget + 300 € Fortbildungsbudget + 30 Tage Urlaub + 3 Tage Urlaub für Schichtdienst + 2 Regenerationstage + auf Wunsch 2 freie Umwandlungstage + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage

Zur StellenanzeigeErzieher (m/w/d) unbefristet, VZ (39 Std/Wo) bei hpkj family (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab 01.08.2024 in unbefristeter Festanstellung eine*n Erzieher (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden/Woche) Einsatzort: hpkj family, Limmatstraße 3, 81476 München Bewerbung an yvonne.bauer@hpkj-ev.de In unserer familienaktivierenden, therapeutischen Wohngruppe bieten wir Kindern und Jugendlichen ein familiäres Zuhause und eine stabilisierende Lebensumgebung. Sie kommen aus sehr belasteten und im Moment aussichtslosen Situationen. Um sie wieder zurück in ihre Familie führen zu können, binden wir wichtige Bezugs-personen von Anfang an intensiv mit ein. Die Eltern werden in die Erziehung und den Alltag ihrer Kinder einbezogen und bleiben Teil deren Lebenswelt (z.B. bei Besuchen in unserem Familienappartement im selben Haus). Wir setzen uns ein für die Belange der Kinder und Jugendlichen und gestalten Beziehungsarbeit mit Blick auf Wille und Ressourcen. Aufgabenschwerpunkte Betreuung in Gruppen- und Einzelarbeit im Wohngruppen-Alltag + Bezugsbetreuerschaft und Fallverantwortung (inkl. admin. Aufgaben) für 2-3 Kinder + Mitwirkung bei der Elternarbeit + Begleitung der Familien, Kinder und Jugendlichen in der Rückführungsphase + Planung und Durchführung von Freizeiten, Milieutherapie, Unternehmungen, Gruppenabenden + Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Therapeut*innen, Kliniken und diversen Fachstellen + Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige pädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor + Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit + Spaß an den Freiheiten von Schicht-, Wochenend- und Nachtdiensten + Freude an intensiven Begegnungen

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) VZ (39 Wo/Std) unbefristet; bei hpkj family Externer Link

hpkj e.V.

81476 München
Vollzeit; Seit 01.04.2024

Weitere Informationen

Bezahlung S12 TVöD-SuE mit Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + monatl. Fahrtkostenzuschuss ÖVNP + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversicherung + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 300 € Gesundheitsbudget + 300 € Fortbildungsbudget + 30 Tage Urlaub + 3 Tage Urlaub für Schichtdienst + 2 Regenerationstage + auf Wunsch 2 freie Umwandlungstage + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage

Zur StellenanzeigeSozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) VZ (39 Wo/Std) unbefristet; bei hpkj family (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab 01.08.2024 in unbefristeter Festanstellung eine*n Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden/Woche) Einsatzort: Einrichtung family, Limmatstraße 3, 81476 München Bewerbung an Yvonne Bauer In unserer familienaktivierenden, therapeutischen Wohngruppe bieten wir Kindern und Jugendlichen ein familiäres Zuhause und eine stabilisierende Lebensumgebung. Sie kommen aus sehr belasteten und im Moment aussichtslosen Situationen. Um sie wieder zurück in ihre Familie führen zu können, binden wir wichtige Bezugs-personen von Anfang an intensiv mit ein. Die Eltern werden in die Erziehung und den Alltag ihrer Kinder einbezogen und bleiben Teil deren Lebenswelt (z.B. bei Besuchen in unserem Familienappartement im selben Haus). Wir setzen uns ein für die Belange der Kinder und Jugendlichen und gestalten Beziehungsarbeit mit Blick auf Wille und Ressourcen. Aufgabenschwerpunkte Betreuung in Gruppen- und Einzelarbeit im Wohngruppen-Alltag + Bezugsbetreuerschaft und Fallverantwortung (inkl. administrativer Aufgaben) für 2 bis 3 Kinder + Mitwirkung bei der Elternarbeit + Begleitung der Familien, Kinder und Jugendlichen in der Rückführungsphase + Planung und Durchführung von Freizeiten, Milieutherapie, Unternehmungen, Gruppenabenden + Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Therapeut*innen, Kliniken und diversen Fachstellen + Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige pädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor + Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit + Spaß an den Freiheiten von Schicht-, Wochenend- und Nachtdiensten + Freude an intensiven Begegnungen

Fachberater*in Gesundheit (Health Advisor) (m/w/d) Externer Link

Ärzte der Welt e. V.

81241 München
Vollzeit; befristet; Seit 29.03.2024

Weitere Informationen

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unseren Standort München eine*n Fachberater*in Gesundheit. Der/die Fachberater*in wird das Team in der Geschäftsstelle, als auch die Projektteams in der Ukraine und Äthiopien bei der Entwicklung und Umsetzung von qualitativ hochwertigen Programmen im Bereich Basisgesundheitsversorgung unterstützen und Ärzte der Welt sowohl in der deutschen als auch internationalen Fachöffentlichkeit, sowie innerhalb des MdM Netzwerkes vertreten.

Zur StellenanzeigeFachberater*in Gesundheit (Health Advisor) (m/w/d) (Externer Link)

Unterstützung in der Schulsozialarbeit (m/w/d) Externer Link

Die Mitterfelder gGmbH

80689 München
Teilzeit; Seit 28.03.2024

Weitere Informationen

Die Stelle ist auf geringfügiger Beschäftigtenbasis 534 € pro Monat.

Zur StellenanzeigeUnterstützung in der Schulsozialarbeit (m/w/d) (Externer Link)

Stellenprofil

Kulturelle Teilhabe | Fit durch Schule und Ausbildung Unterstützung in der Schulsozialarbeit gesucht (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit ca. 15 – 20 Stunden pro Monat auf geringfügiger Beschäftigtenbasis für die Freizeitgestaltung || Erlebnispädagogik mit Schülerinnen und Schülern unserer Akademie für Pflege Das Sozialreferat der LH München fördert die Projekte Kulturelle Teilhabe und Fit durch Schule und Ausbildung. In diesem Rahmen bieten wir Schülerinnen und Schülern unserer Akademie ein abwechslungsreiches Freizeitangebot an. Gemeinsam unternehmen Sie mit unseren Auszubildenden der Pflege 1 – 2 Aktivitäten pro Monat. Ihre zukünftigen Aufgaben In enger Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit unterstützen Sie bei: • Koordination, Planung und Organisation von Teamaktivitäten • Begleitung zu den einzelnen Events | Veranstaltungen (Montag bis Freitag am Nachmittag oder an Wochenenden mit einer Gruppe von ca. 10 – 15 Personen)

Anforderungsprofil Bewerber*in

• Sie haben Interesse und Spaß, mit Menschen aus unterschiedlichsten Nationen und Kulturen, die Landeshauptstadt München und deren Umgebung zu erkunden • Sie bringen sich mit eigenen Ideen und Vorschlägen zu Aktivitäten ein • Sie können koordinieren, planen und sind zuverlässig • Sie haben selbst Interesse an Kultur und Sport • Sie sind kommunikativ und können Menschen begeistern

Stellvertretende Leitung (m/w/d) für das Ferien- und Bildungszentrum Siegsdorf Externer Link

Kreisjugendring München-Land

Siegsdorf
Vollzeit; Seit 28.03.2024

Weitere Informationen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Ferien- und Bildungszentrum Siegsdorf eine Stellvertretende Leitung (m/w/d) mit Perspektive zur Hausleitung in Vollzeit (39 Wochenstunden), unbefristet. Ihr Profil: abgeschlossenes Studium oder Qualifikation im Bereich Gastronomie, Hotel, Tourismus, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften und einschlägige Berufserfahrung im Bereich Beherbergung, Gastronomie oder Soziale Arbeit

Zur StellenanzeigeStellvertretende Leitung (m/w/d) für das Ferien- und Bildungszentrum Siegsdorf (Externer Link)

Sozialpädagogin (Diplom/Bachelor/Master) w/m/d, TZ unbefristet für Fachdienst "Courage- Betreutes Einzelwohnen für Frauen" Externer Link

Sozialdienst katholischer Frauen München e.V.

80331 München
Teilzeit; Seit 28.03.2024

Weitere Informationen

Courage ist ein Angebot für Frauen, die psychisch erkrankt sind oder sich in einer psychosozialen Krise befinden. Schwerpunkt ist die Betreuung von Frauen mit Wohnproblemen mit dem Ziel die Lebens- und Wohnsituation zu verbessern, die psychische Gesundheit zu stabilisieren und Lebensperspektiven zu entwickeln.Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum bei einem attraktiven Arbeitgeber.

Zur StellenanzeigeSozialpädagogin (Diplom/Bachelor/Master) w/m/d, TZ unbefristet für Fachdienst "Courage- Betreutes Einzelwohnen für Frauen" (Externer Link)

Anforderungsprofil Bewerber*in

Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Frauen ist vorteilhaft

Erzieherin oder pädagogische Fachkraft, VZ od. TZ unbefristet für Kinderkrippe HMT Externer Link

Sozialdienst katholischer Frauen München e.V.

81379 München
Vollzeit - teilzeitfähig; Seit 28.03.2024

Weitere Informationen

Die Kinderkrippe Haus Maria Thalkirchen hat 36 Plätze für Kinder bis zum vollendeten dritten Lebensjahr in drei altersgemischten Gruppen. In unserem engagierten und beständigen Team arbeiten derzeit sechs pädagogische Kräfte unterschiedlicher Generationen. Das denkmalgeschützte Haus liegt nahe bei den Isarauen und dem Tierpark Hellabrunn.Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum bei einem attraktiven Arbeitgeber.

Zur StellenanzeigeErzieherin oder pädagogische Fachkraft, VZ od. TZ unbefristet für Kinderkrippe HMT (Externer Link)

Anforderungsprofil Bewerber*in

Abgeschlossene Ausbildung zur Erzieher*in w/m/d oder vergleichbare Qualifikation

Sozialpädagogin (Diplom/Bachelor/Master) w/d, TZ unbefristet für das Frauenhaus1 Lkr. München Externer Link

Sozialdienst katholischer Frauen München e.V.

80335 München
Teilzeit; Seit 28.03.2024

Weitere Informationen

Das erste Frauen- und Kinderschutzhaus im Landkreis München bietet Frauen und ihren Kindern Wohnmöglichkeit und Schutz bei häuslicher Gewalt. Das Haus bietet Platz für zehn Frauen und siebzehn Kinder. Während des Aufenthalts erhalten die Frauen und Kinder umfassende Unterstützung und Begleitung mit dem Ziel, eigene Zukunftsperspektiven entwickeln und umsetzen zu können. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum bei einem attraktiven Arbeitgeber.

Zur StellenanzeigeSozialpädagogin (Diplom/Bachelor/Master) w/d, TZ unbefristet für das Frauenhaus1 Lkr. München (Externer Link)

Anforderungsprofil Bewerber*in

Sie bringen Fachwissen und Berufserfahrung mit

Finanzbuchhalterin w/m/d, VZ befristet mit der Option auf Entfristung Externer Link

Sozialdienst katholischer Frauen München e.V.

80335 München
Vollzeit; befristet; Seit 28.03.2024

Weitere Informationen

Der Sozialdienst katholischer Frauen München e.V. ist ein Frauenfachverband mit etwa 400 Mitarbeiter*innen in vielfältigen Tätigkeitsfeldern. Wir engagieren uns - überkonfessionell, individuell und flexibel.Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum bei einem attraktiven Arbeitgeber, Vergütung nach AVR Caritas Bayern und zusätzlichen Sozialleistungen.

Zur StellenanzeigeFinanzbuchhalterin w/m/d, VZ befristet mit der Option auf Entfristung (Externer Link)

Anforderungsprofil Bewerber*in

Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, Möglichst mehrjährige Berufserfahrung als Finanzbuchhalterin (m/w/d)

Befristete Tätigkeit im April als Assistenzkraft

Christina Arbeitgebermodell im Privathaushalt

81541
Teilzeit; Seit 28.03.2024

Weitere Informationen

Minijob bis 30h/ Monat oder sozialversicherungspflichtige Teilzeittätigkeit Möglich 8/10 oder 15 Stunden pro Woche,

Stellenprofil

Ich (w,37j) suche aufgrund einer Sehbehinderung durch einen Arbeitsunfall im Studium eine Persönliche Assistenz (Eingliederungshilfe /Teilhabe) zur Unterstützung im Alltag. Unterstützung bei Schriftkommunikation, Unterstützung bei Internetrecherche, Wegbegleitung zu Terminen in München im ÖPNV, Einkaufen, Freizeitassistenz Persönliche Assistenz ermöglicht Meschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben zuhause und eine aktive Teilhabe an Leben und in der Gemeinschaft. Dafür suche ich Unterstützung. Auch Quereinsteiger ohne bisherige Tätigkeit in der Assistenz sind sehr willkommen. Stundenlohn 17,80 Euro Nähe Kolumbusplatz Mehr Infos 01781350520

Anforderungsprofil Bewerber*in

Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Freude am Vorlesen, Grundkenntnisse am PC, sonst keine Vorkenntnisse. Es erfolgt gründliche Einarbeitung durch das bestehende Assistenzteam.

Arbeitsanleitung Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement m/w/d; VZ, TZ möglich Externer Link

avanta München e. V.

München
Vollzeit; Vollzeit - teilzeitfähig; Teilzeit; Seit 28.03.2024

Weitere Informationen

avanta München e. V. arbeitet seit 1994 erfolgreich im Bereich beruflicher Rehabilitation. Mit dem sozialen Betrieb avanta Lettershop und der Qualifizierungsmaßnahme avanta Steps begleiten wir langzeitarbeitslose Frauen (zurück) in das Erwerbsleben. Wir führen allgemeine berufliche Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Büro und EDV, sowie Qualifizierungsmaßnahmen und Umschulungen im kaufmännischen Bereich durch.

Zur StellenanzeigeArbeitsanleitung Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement m/w/d; VZ, TZ möglich (Externer Link)

Stellenprofil

• Leitung der Abteilung „Umschulung und Qualifizierung“ • Anleitung und Qualifizierung von Umschülerinnen im Berufsbild „Kauffrau für Büromanagement“ • Stütz- und Förderunterricht für Umschülerinnen • Anleitung von Arbeitsabläufen, Einsatzplanung, arbeitspädagogische Begleitung im Rahmen der Wahlqualifikation „Personalwirtschaft“ • Vorbereitung und Begleitung der Umschülerinnen beim Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt • Kontaktpflege mit Berufsschule und IHK • Dokumentation (z.B. Teilnehmerinnendokumentation, Statistik) • Tätigkeiten in der Teilnehmerinnenverwaltung

Anforderungsprofil Bewerber*in

•Ein abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder eine kaufmännische Berufsausbildung • Methodische, pädagogische Kenntnisse • Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung, Anleitung, Weiterbildung • Gute bis sehr gute allgemeine Büro- und EDV-Kenntnisse (MS Office Pro) • Wünschenswert: Ausbildereignungsprüfung (AdA) • Interesse an frauenspezifischer Bildungsarbeit und der Förderung von Frauen • Freude an vielseitigem und lösungsorientiertem Arbeiten im Team • Gender- und Kultursensibilität, Erfahrung mit geschlechterdifferenzierter, insbesondere frauenspezifischer Arbei

Einrichtungsleitung in Ruhpolding (m/w/d) Externer Link

Regenbogen Wohnen gGmbH

München
Vollzeit; Teilzeit; Seit 26.03.2024

Weitere Informationen

Als gemeinnütziger Träger macht sich Regenbogen Wohnen seit über 30 Jahren vor allem für jene stark, denen es aufgrund ihrer psychischen Erkrankung, Beeinträchtigung oder Behinderung erschwert oder sogar verwehrt wird, ihr Leben nach eigenen Vorstellungen zu führen. Regenbogen Wohnen bietet passgenaue Assistenzleistungen in einem sicheren Zuhause.

Zur StellenanzeigeEinrichtungsleitung in Ruhpolding (m/w/d) (Externer Link)

Stellenprofil

Als gemeinnütziger Träger macht sich Regenbogen Wohnen seit über 30 Jahren vor allem für jene stark, denen es aufgrund ihrer psychischen Erkrankung, Beeinträchtigung oder Behinderung erschwert oder sogar verwehrt wird, ihr Leben nach eigenen Vorstellungen zu führen. Regenbogen Wohnen bietet passgenaue Assistenzleistungen in einem sicheren Zuhause. In der Gemeinde Ruhpolding umfasst unser Angebot „einzelbetreutes Wohnen“, „therapeutische Wohngemeinschaften“, „besondere Wohnformen“, sowie eine Gruppe mit dem Schwerpunkt „zieloffene Suchtarbeit“. Dieser Schutzraum in Gemeinschaft eröffnet Betroffenen neue Möglichkeiten der Persönlichkeitsentwicklung, ein hohes Maß an Lebensqualität und gesellschaftlicher Teilhabe. Wir von Regenbogen Wohnen haben uns zum Ziel gesetzt das gesellschaftliche Bewusstsein schärfen, jeden Menschen in seiner Einmaligkeit anzuerkennen und zu fördern. Erst wenn alle Menschen gleichberechtigt am Zusammenleben partizipieren, ist Inklusion gelungen. Mehr finden Sie unter: www.regenbogen-wohnen.de Aufgaben • Sie übernehmen als Leitung die Verantwortung für das operative Tagesgeschäft aller genannten Angebote und stellen die wirtschaftliche Betriebsführung sicher • Sie verantworten insbesondere die fachliche Qualität und die Führung der Mitarbeitenden • Sie gestalten aktiv die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Zusammenarbeit mit Gremien und relevanten Ansprechpersonen in der Region • Sie entwickeln als Teil des Führungsteams des Unternehmens in Kooperation mit der Geschäftsführung die Angebote vor Ort kontinuierlich weiter • Sie gestalten Ihren Arbeitsbereich selbstverantwortlich im Einklang mit den gesetzlichen, konzeptionellen und betriebsinternen Vorgaben. Die Stelle ist der Geschäftsführung direkt unterstellt und koordiniert sich unmittelbar mit der fachlichen Leitung innerhalb unseres Unternehmens Wir bieten: • Unser Unternehmen bietet Ihnen Gestaltungsraum mit Entwicklungsperspektiven im Bereich der Sozialpsychiatrie • Die Vergütung erfolgt der Position angemessen im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsvertrages nach TVöD/VKA • Unser Unternehmen bietet seinen Mitarbeiter:innen außerdem differenzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie eine arbeitgeberseitig finanzierte Altersversorgung

Anforderungsprofil Bewerber*in

• Sie haben ein sozialpädagogisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation abgeschlossen und bringen idealerweise Berufserfahrung im Arbeitsfeld der Sozialpsychiatrie mit • Sie sind mit der Sozialwirtschaft und den relevanten Rahmenbedingungen, Verordnungen sowie Gesetzestexten aus Ihrer bisherigen Erfahrung vertraut • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Führungs- und Kommunikationskompetenz aus

Organisatorisch-pädagogische Mitarbeiter*in für Beratungen Asyl-, Aufenthalts- und Migrationsrecht Externer Link

Migration macht Gesellschaft e.V.

80333 München
Teilzeit; Seit 26.03.2024

Weitere Informationen

Migration macht Gesellschaft e.V. hat ab 01.05.2024 eine Minijob-Stelle als Organisatorisch-pädagogische Mitarbeiter*in für Beratungen Asyl-, Aufenthalts- und Migrationsrecht (m/w/d) (7 Wochenstunden) zu besetzen.

Zur StellenanzeigeOrganisatorisch-pädagogische Mitarbeiter*in für Beratungen Asyl-, Aufenthalts- und Migrationsrecht (Externer Link)

Organisatorisch-pädagogische Mitarbeiter*in in Kultur- und Vereinsarbeit Externer Link

Migration macht Gesellschaft e.V.

80333 München
Teilzeit; Seit 26.03.2024

Weitere Informationen

Migration macht Gesellschaft e.V. hat ab 01.05.2024 eine Minijob-Stelle als Organisatorisch-pädagogische Mitarbeiter*in Organisatorisch-pädagogische Mitarbeiter*in in Kultur- und Vereinsarbeit (m/w/d) (6 Wochenstunden) zu besetzen

Zur StellenanzeigeOrganisatorisch-pädagogische Mitarbeiter*in in Kultur- und Vereinsarbeit (Externer Link)

Psychologin Externer Link

IMMA e.V.

80804 München
Teilzeit; Seit 25.03.2024

Zur StellenanzeigePsychologin (Externer Link)

Mitarbeiterin für Pforten- und Telefondienst als Aushilfe im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung für die Urlaubs- und Krankheitsvertretung Externer Link

Frauen*hilfe München gGMbH

81737 München
Teilzeit; befristet; Seit 25.03.2024

Weitere Informationen

Wir suchen für das Frauenhaus ab 01.04.2024 eine Mitarbeiterin* für Pforten- und Telefondienst als Aushilfe im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung für die Urlaubs- und Krankheitsvertretung Die Mitarbeiterin* ist zuständig für die Überwachung des Eingangs- und Zugangsbereiches des Frauenhauses auf Sicherheit. Sie übernimmt die Betreuung der Telefonanlage mit Entgegennahme und Weitervermittlung von Telefonanrufen.

Zur StellenanzeigeMitarbeiterin für Pforten- und Telefondienst als Aushilfe im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung für die Urlaubs- und Krankheitsvertretung (Externer Link)

Sozialpädagoge (m/w/d) Ambulant Betreutes Wohnen (ID SW072) Externer Link

Condrobs e.V.

Müllerstr. 16a, 80469 München
Teilzeit; Seit 25.03.2024

Weitere Informationen

ab sofort, in Teilzeit (20Std./Woche), unbefristet

Zur StellenanzeigeSozialpädagoge (m/w/d) Ambulant Betreutes Wohnen (ID SW072) (Externer Link)

Sonderpädagoge (m/w/d/) TZ (18 Std/Wo) unbefristet; bei hpkj family.maising Externer Link

hpkj e.V.

82343 Pöcking
Teilzeit; Seit 25.03.2024

Weitere Informationen

Bezahlung S15 TVöD-SuE mit Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + mtl. Fahrkostenzuschuss (Deutschlandticket Job) + Beihilfe zur Krankenversicherung + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 30 Tage Urlaub + 2 Regenerationstage + bei Gruppendienst: 3Tage Urlaub für Schicht + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (1/2-Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage + Fachliche/persönliche Weiterbildung und Supervision

Zur StellenanzeigeSonderpädagoge (m/w/d/) TZ (18 Std/Wo) unbefristet; bei hpkj family.maising (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung eine*n Sonderpädagoge (m/w/d) in Teilzeit (18 Stunden/Woche) oder in Kombi mit Gruppendienst (39 Stunden/Woche) Einsatzort: hpkj family.maising, Am Mühlbach 3, 82343 Pöcking Bewerbung an svenja.elsaesser@hpkj-ev.de In unserer therapeutischen Wohngruppe geben wir Kindern ab sechs Jahren ein neues Zuhause in der historischen, sanierten Mühle in Maising mit großzügigem Garten. Unser interdisziplinäres Team aus pädagogischen Fachkräften, psychologischer und familientherapeutischer Fachkraft arbeitet dabei intensiv zusammen mit der ganzen Familie. Mit unserer sonderpädagogischen Basislernförderung unterstützen wir die Kinder gezielt bei ihrer schulischen Entwicklung und (Re-) Integration in die Regelschule. Aufgabenschwerpunkte Verantwortung für den Bildungsprozess des Kindes + Übergänge Regelschule-Lernförderung und Lernförderung-Regelschule mitgestalten + Bildungssituation und -inhalte individuell abstimmen + Wissensvermittlung durch verschiedene, individuell angepasste didaktische Methoden + Motivation zum Lernen aufbauen und verstärken + Positive Lern-Erfahrung vermitteln + enge Abstimmung mit der abgebenden/aufnehmenden Schule

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige (sonder-)pädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor + Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte + Freude an intensiven Begegnungen

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) VZ (39 Std/Wo) hpkj wohngemeinschaft Externer Link

hpkj e.V.

80796 München
Vollzeit - teilzeitfähig; Seit 25.03.2024

Weitere Informationen

Bezahlung S12 TVöD-SuE mit Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + monatl. Fahrtkostenzuschuss ÖVNP + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversicherung + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 30 Tage Urlaub + 3 Tage Urlaub für Schichtdienst + 2 Regenerationstage + auf Wunsch 2 freie Umwandlungstage + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage + Fachliche und persönliche Weiterbildung sowie Supervision

Zur StellenanzeigeSozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) VZ (39 Std/Wo) hpkj wohngemeinschaft (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung: Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (35-39 Stunden/Woche) Einsatzort: Einrichtung wohngemeinschaft, Hohenzollernstraße 93, 80796 München Bewerbung an maximilian.weinberger@hpkj-ev.de In unserer teilbetreuten, therapeutischen Wohngruppe lassen wir uns intensiv ein: Auf die von uns betreuten jungen Menschen – die schon einiges hinter sich und schwere Lebensthemen mit sich haben. Und auf konstruktive fachliche Diskussionen im Team für die passendste Intervention. Unsere Wohngruppe ist für die von uns Betreuten vorübergehender zentraler Lebensort. Für gemeinsame, fördernde Erfahrungen, Austausch und Rückhalt. Wir bieten den belasteten jungen Menschen einen sicheren Ort und bleiben auch in Krisen stabil an ihrer Seite. Zugleich fördern wir Selbstwirksamkeit, Mut, Kraft und Willen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Wir unterstützen sie darüber hinaus auf dem Weg in einen möglichst „normalen“ Alltag und perspektivisch in die Selbstständigkeit. All das meistern wir gemeinsam in einem multiprofessionellen Team. Wir finden: Gute Teamarbeit entsteht, wenn jedes Teammitglied seine/ihre Kompetenzen und Ideen einbringt. Für diese erfüllende Arbeit suchen wir Personen, die Lust haben innovative Interventionen und Lösungen zu finden und sich mit ihren Facetten und ihrer Persönlichkeit in die Arbeit einzubringen. Aufgabenschwerpunkte • Betreuung der jungen Menschen in Gruppen- und Einzelarbeit im Wohngruppen-Alltag • Vertrauensbetreuerschaft und Fallverantwortung für 2 bis 3 Bewohner*innen • Beziehungsarbeit in einem therapeutischen Feld • Schul- und Ausbildungsbegleitung, Perspektivenplanung, Mitwirkung bei der Elternarbeit • Planung und Durchführung von Freizeiten, Milieutherapie, Unternehmungen, Gruppenabenden • Selbständige Erledigung administrativer Aufgaben für Jugendliche und Einrichtung • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Therapeut*innen, Kliniken und diversen Fachstellen • Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige pädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor & Bereitschaft für intensive Begegnungen + Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit + Spaß an den Freiheiten von Schicht- und Wochenenddiensten

Mitarbeiterin* für 9,5 Std./Wo. für Abend-, Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste Externer Link

Frauen*hilfe München gGMbH

81737
Teilzeit; befristet; Seit 25.03.2024

Weitere Informationen

Für die Arbeit im Frauenhaus suchen wir ab 01.04.2024, zunächst befristet bis Ende 31.12.2024 (mit Aussicht auf Weiterbeschäftigung), eine Mitarbeiterin* für 9,5 Std./Wo. für Abend-, Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste

Zur StellenanzeigeMitarbeiterin* für 9,5 Std./Wo. für Abend-, Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste (Externer Link)

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) VZ (39 Std/Wo) hpkj jugendhaus Externer Link

hpkj e.V.

80799 München
Vollzeit - teilzeitfähig; Seit 25.03.2024

Weitere Informationen

Bezahlung S12 TVöD-SuE mit Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversich, + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + Monatl. Fahrkostenzuschuss ÖPNV (BRD-Ticket Job) + 30 Tage Urlaub + 3 Tage Urlaub für Schichtdienst + 2 Regenerationstage + auf Wunsch 2 freie Umwandlungstage + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. + 31.12. gelten als Feiertage + Fachliche/persönliche Weiterbildung/Supervision

Zur StellenanzeigeSozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) VZ (39 Std/Wo) hpkj jugendhaus (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung: Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden/Woche) Einsatzort: Einrichtung jugendhaus, Adalbertstraße 86, 80799 München Bewerbung an gabriele.sommer@hpkj-ev.de Mit den Leitmotiven »Weiterentwicklung« und »Lebensfreude« begleiten wir die Jugendlichen unserer vollbetreuten, therapeutischen Wohngruppe dabei ihren Alltag und psychosoziale Schwierigkeiten zu meistern. Dafür fördern wir sie individuell. Zweimal jährlich erleben wir bei milieutherapeutischen Tagen mit den Jugendlichen eine aufregende Zeit. Ferienfahrten, Freizeitaktivitäten, high-intense Phasen und der ganz normale Wahnsinn machen unsere Arbeit rund. Wir setzen uns ein für die Belange der Kinder und Jugendlichen und gestalten Beziehungsarbeit mit Blick auf Wille und Ressourcen. Aufgabenschwerpunkte • Betreuung von Jugendlichen in Gruppen- und Einzelarbeit im Wohngruppen-Alltag • Vertrauensbetreuerschaft und Fallverantwortung für 2 bis 3 Jugendliche • Mitwirkung bei der Elternarbeit • Schul- und Ausbildungsbegleitung (Lernzeitbetreuung, partiell Nachhilfe, Lernförderung, etc.) • Planung und Durchführung von Freizeiten, Milieutherapie, Unternehmungen, Gruppenabenden • Selbständige Erledigung administrativer Aufgaben für Jugendliche und Einrichtung • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Therapeut*innen, Kliniken und diversen Fachstellen • Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige pädagogische Berufsausbildung • Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor • Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit • Spaß an den Freiheiten von Schicht-, Wochenend- und Nachtdiensten • Freude an intensiven Begegnungen

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) TZ/VZ (32-39 Std/Wo) im Gruppendienst bei hpkj flex Externer Link

hpkj e.V.

81541 München
Vollzeit - teilzeitfähig; Seit 25.03.2024

Weitere Informationen

Bezahlung S12 TVöD-SuE mit Zulagen + Großraumzulage + Jahressonderzahlung + Jährliche leistungsorientierte Bezahlung + Beihilfe zur Krankenversich. + arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersvorsorge + 30 Tage Urlaub + 3 Tage Urlaub für Schichtdienst + 2 Regenerationstage + auf Wunsch 2 freie Umwandlungstage + 5 Tage Bildungsurlaub + Faschingsdienstag (halber Tag), 24.12. und 31.12. gelten als Feiertage + Fachliche und persönliche Weiterbildung + Regelmäßige Supervision und Teamsitzung

Zur StellenanzeigeSozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) TZ/VZ (32-39 Std/Wo) im Gruppendienst bei hpkj flex (Externer Link)

Stellenprofil

Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung: Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) im Gruppendienst in Voll- oder Teilzeit (32-39 Stunden/Woche) Einsatzort: Einrichtung flex, Am Neudeck 3a, 81541 München Bewerbung an Stefanie Fischinger Wir betreuen herausfordernde Jugendliche auf ihrem Weg der Höhen und Tiefen mit konstanten Beziehungen und einem passgenauen Setting über Hindernisse hinweg stationär und ambulant. Mit langjähriger sozialpädagogischer Kompetenz und therapeutischem Know-how unterstützen wir die jungen Menschen dabei eine neue Perspektive für die nahe Zukunft zu entwerfen. Wir setzen uns ein für die Belange der Jugendlichen und gestalten Beziehungsarbeit mit Blick auf Wille und Ressourcen. Aufgabenschwerpunkte • Betreuung von Jugendlichen in Gruppen- und Einzelarbeit im Wohngruppen-Alltag • Vertrauensbetreuerschaft und Fallverantwortung für 2 bis 3 Jugendliche • Mitwirkung bei der Elternarbeit • Schul- und Ausbildungsbegleitung (Lernzeitbetreuung, partiell Nachhilfe, Lernförderung, etc.) • Ambulante Betreuung in der Nachsorge oder bei Rückführungen • Planung und Durchführung von Freizeiten, Milieutherapie, Unternehmungen, Gruppenabenden • Selbständige Erledigung administrativer Aufgaben für Jugendliche und Einrichtung • Ggfs. Betreuung von Jugendlichen im »Einzelbetreuten Wohnen« außerhalb der Einrichtung • Ggfs. mehrtägige ISE-Maßnahmen im In- oder Ausland • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Therapeut*innen, Kliniken und diversen Fachstellen

Anforderungsprofil Bewerber*in

Einschlägige pädagogische Berufsausbildung + Lust auf Flexibilität, Eigenverantwortung, Kreativität und Humor + Neugierde auf ziel-, ressourcen- und sozialraumorientierte Arbeit + Spaß an den Freiheiten von Schicht-, Wochenend- und Nachtdiensten

Honorarkraft für FenKid®-Kurse gesucht

Feierwerk e.V.

München
Teilzeit; Seit 23.03.2024

Weitere Informationen

auf Honorarbasis, gegen Rechnung

Stellenprofil

Die Feierwerk Funkstation im Domagkpark sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung für regelmäßige wöchentliche FenKid®-Kurse. Du verantwortest in diesem Rahmen zwei Gruppen mit Babys von 6 bis 12 Monaten und ab 1 Jahr bis 1,5 Jahre. Der jeweilige Kurs dauert 1,15 Stunden. Insgesamt bist du also ca. 3 Stunden mit Vorbereitung im Einsatz. Der Wochentag wäre idealerweise der Mittwoch, wäre aber grundsätzlich in Absprache mit uns zu bestimmen.

Anforderungsprofil Bewerber*in

Du hast eine einschlägige Fenkid®-Qualifizierung, liebst es mit Babys und deren Eltern zu arbeiten und möchtest langfristig mit uns zusammenarbeiten? Dann melde Dich bei Bettina Wolf unter bettina.wolf@feierwerk.de.

Sachbearbeitung Buchhaltung für die Evangelische Erwachsenenbildung Externer Link

Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (AEEB)

80331 München
Teilzeit; Seit 20.03.2024

Weitere Informationen

Die Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (AEEB) sucht einen Mitarbeiter*in für die Geschäftsstelle in München. Sie sind zahlenaffin, verantwortungsbewusst und haben Freude an Buchhaltung und Verwaltungsaufgaben? – Dann sind Sie genau die richtige Person für unser Team! Die AEEB ist eine staatlich anerkannte Landesorganisation für Erwachsenenbildung und ein rechtlich selbständiges Werk der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Zur StellenanzeigeSachbearbeitung Buchhaltung für die Evangelische Erwachsenenbildung (Externer Link)

Stellenprofil

Aufgaben: • Finanzbuchhaltung nach HGB als Einzelbuchhalter*in • Bearbeitung von Ausgangsrechnungen und Überwachung der Zahlungseingänge • Prüfung, Kontierung und Buchung eingehender Rechnungen • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie Pflege der Sachkonten • Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Erstellung von Abschlussunterlagen • Budgetplanung, Auswertungen und Reisekostenabrechnung • Pflege von Personalakten und Unterstützung bei Gehaltsabrechnungen • Allgemeine Verwaltungsaufgaben Unser Angebot: • Freundliches Arbeitsumfeld im Herzen von München • Gestaltungsmöglichkeiten und Fortbildungen • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Tage möglich • Zuschuss Deutschlandticket • Attraktive Bezahlung nach DiVO (TV-L EG 8) und betriebliche Altersversorgung

Anforderungsprofil Bewerber*in

Voraussetzungen: • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation • Sicherer Umgang mit MS-Office • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und soziale Kompetenz • Interesse an Erwachsenenbildung und Bereitschaft, christliche Werte zu leben Bei Interesse bis zum 03.04.2024 Bewerbung senden an Vera Lohel: vera.lohel@elkb.de

Eine*n Erzieher*in in Teilzeit (25,5 Wochenstunden) Externer Link

Paritätische Haus für Mutter und Kind München gGmbH

81371
Teilzeit; befristet; Seit 19.03.2024

Weitere Informationen

Das Haus für Mutter und Kind bietet seit über 60 Jahren ein vorübergehendes Zuhause für wohnungslose Frauen und ihre Kinder aus aller Welt. Als eine der größten Münchner Mutter-Kind-Einrichtungen beraten und begleiten wir unsere Bewohnerinnen auf ihrem Weg in ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben. Um den Bedarfen der Kinder im Haus gerecht zu werden gibt es einen Kinderbereich. Dort gestalten die Erzieher*innen ein flexibles und abwechslungsreiches Angebot für Kinder bis ca. 12 Jahren.

Zur StellenanzeigeEine*n Erzieher*in in Teilzeit (25,5 Wochenstunden) (Externer Link)

Stellenprofil

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Teilzeit (25,5 Wochenstunden) ab 01.06.2024 eine*n Erzieher*in (w/m/d) Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet. Wir freuen uns auf Sie, weil Sie - Sich für diesen Beruf bzw. diese Berufung entschieden haben - Freude daran haben, Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich zu fördern und zu begleiten - Eigene pädagogische Ideen planen und umsetzen wollen - Sich gern in ein Team einbringen, gegenseitigen Austausch schätzen und auf kollegiale Zusammenarbeit bauen Wir bieten Ihnen - Einen abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz mit Kindern im Alter von 0-12 Jahren sowie intensive Arbeit mit den Müttern - Viel Raum für Kreativität und Eigenverantwortung - Ein offenes, humorvolles Team, das Sie auf Augenhöhe aufnimmt sowie eine gut organisierte Einarbeitung - Regelmäßige Supervision, interne Klausurtage, Fortbildungstage - Eine Leistungsgerechte Vergütung nach der Konzernbetriebsvereinbarung des Paritätischen, LV Bayern - Fahrtkostenzuschuss/ Jobticket - Umfangreiche Sozialleistungen und Zusatzversorgung - Angebote der Gesundheitsprävention Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Identität. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail (und ausschließlich im PDF-Format). Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: PARITÄTISCHE Haus für Mutter und Kind München gGmbH Silvia Haninger Bleyerstr. 6 81371 München Tel. 089 – 74 21 54-0 E-Mail: hausfuermutterundkind@paritaet-bayern.de Ausführliche Informationen über unsere Einrichtung finden Sie unter www.mutter-kind-haus.org

Anforderungsprofil Bewerber*in

Ihr Profil - Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung - Sie haben Freude am Umgang mit Menschen aus aller Welt - Wünschenswert sind interkulturelle Kompetenzen sowie Erfahrungen in der Arbeit mit Müttern und Kindern - Sie bringen eine hohe Kommunikations-, Abstimmungs- und Teamfähigkeit mit - Hohe Belastbarkeit - Auch in stressigen Situationen reagieren Sie souverän und behalten jederzeit den Überblick

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in für das Bildungszentrum Berufseinstieg

AKA- Aktiv für interkulturellen Austausch e.V.

81671 München
Vollzeit - teilzeitfähig; Seit 19.03.2024

Weitere Informationen

Das Bildungszentrum Berufseinstieg unterstützt junge Menschen mit Migrationsgeschichte auf dem Weg in die Ausbildung. Es bietet umfassende Informationen über das duale Ausbildungssystem und den Ausbildungsmarkt.

Stellenprofil

• Begleitung, Organisation von Kursen mit jeweils ca. 30 Teilnehmer*innen • Flexible Termine für die individuelle Beratung • Gute Erreichbarkeit per Telefon, Mail und verschiedenen Social Media Kanälen zu den Bürozeiten. • Gruppenübergreifende Exkursionen zu berufsrelevanten Stellen, z.B. Betriebsbesichtigungen, Jobmessen, Innungen, JiBB • Vermittlung in Praktikums- und Ausbildungsplätze • Vor- und Nachbereitung und Evaluation der Praktika mit den Jugendlichen • Begleitung während des Praktikums • Vermittlung zwischen Praktikant*innen und Betrieb

Anforderungsprofil Bewerber*in

• selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten • Einblick in die Schularten und verschiedenen Berufsfelder • Interkulturelle Kompetenz • Social Media Kenntnisse • Erfahrung in interkultureller Sozialarbeit in einem interkulturellen Team • Interesse an der Arbeit in einem Verein mit Initiativcharakter • Vertretung der Grundhaltung und gesellschaftspolitischen Positionen des Vereins Wir bieten: • Arbeit in einem Verein mit vielfältigen Projekten und interdisziplinärem Team • Eigenverantwortliches Arbeiten mit individueller Ausgestaltungsmöglichkeit • Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen Arbeitszeit und Vergütung: • Vollzeit, auch Teilzeit möglich; Eingruppierung nach AVR Bayern E10 • Unbefristetes Arbeitsverhältnis • München-Zulage • Jahressonderzahlung • Zugang zum Wellpass • Zusatzkrankenversicherung • Zusatzrentenversicherung EZVK

Sozialpädagog:in als Fachreferent:in (m/w/d) Externer Link

Aktion Jugendschutz, Bayern e.V.

80636 München
Teilzeit; befristet; Seit 18.03.2024

Weitere Informationen

Die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. (aj) ist der landesweit tätige freie Träger im präventiven Kinder- und Jugendschutz. Wir suchen für unser Referat Suchtprävention eine:n Sozialpädagog:in als Fachreferent:in (m/w/d) ab 01.04.2024 für 20,05 Stunden Diese Stelle ist vorerst bis Januar 2026 als Elternzeitvertretung befristet und wird danach voraussichtlich in eine unbefristete Stelle umgewandelt.

Zur StellenanzeigeSozialpädagog:in als Fachreferent:in (m/w/d) (Externer Link)

Pädagogische Fachkraft Externer Link

IMMA e.V.

80469 München
Vollzeit; Vollzeit - teilzeitfähig; Teilzeit; Seit 18.03.2024

Zur StellenanzeigePädagogische Fachkraft (Externer Link)